72h-Sale_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Tier_KarlchenDürfen wir vorstellen: Wirbelwind Karlchen! Der Anfang 2015 geborene Labrador-Mix-Bubi sorgt für Action. Karlchen ist ein quietschvergnügter und frecher Hundejunge, der ständig auf der Suche nach Beschäftigung ist. Er spielt liebend gern mit anderen Hunden und gönnt ihnen kaum eine Verschnaufpause. Die zukünftigen Hundeeltern sollten Ausdauer und Zeit mitbringen, denn das kleine Powerpaket ist dabei, die Welt zu entdecken. Karlchen wird überdies noch ein Stück größer und schwerer – er braucht deshalb eine entsprechende Erziehung und genügend Auslauf. Vierbeinige Spielkameraden wären für Karlchen sicher ein Grund zur Freude. Wer möchte diesen Pfundskerl adoptieren?

Kontakt: Tierheim D.U.O.
bei Sant Rafel. Telefon: 971 19 74 30
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr, Mittwoch nach
Terminabsprache. Generell ist telefonische Vereinbarung möglich.
Internet: www.duo-ibiza.de
E-Mail: info@duo-ibiza.de

 

Tier_PINTXUDieser gar nicht so kleine Mischling heißt Pintxu. Seinen Eltern waren eindeutig Jagdhunde, und diese Gene stecken eindeutig in ihm. Äußerst Aufmerksam begutachtet er daher zuerst seine Umgebung. Sein tatsächliches Alter ist schwer zu schätzen. Erwachsen ist er, allerdings noch lernfähig und pflegt einen sehr liebevollen Umgang. Pintxu ist ein intelligentes, gesundes und drolliges Kerlchen sowie ein treuer Begleiter, der gut mit Artgenossen auskommt und auf ein neues, liebevolles Zuhause wartet.

Kontakt:
Centro de Recuperación de Animales
Telefon: 971 19 22 81 (nur Spanisch)
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 12 bis 14 Uhr
Internet: www.eivissa.es
(Auf dem Eingangsportal unten Doppelklick auf das Fenster mit Hundeprofil-Zeichnung und Schriftzug „Adopció responsable d’animals domèstics“)

 

Tier_molly Tier_MillyDie beiden lustig gezeichneten Baby-Racker heißen Milly und Molly. Sie sind Zwillingsmädchen und herzallerliebst. Schlimm, dass die beiden verlassen im Müll aufgefunden wurden – gerade einmal wenige Stunden alt. Zum Glück sind sie völlig unbeschadet geblieben, sind gesund und wollen den ganzen Tag über am besten nur schmusen. Die beiden sind fröhliche, verspielte Samtpfötchen, die auf neue Eltern im Moment bei einer provisorischen Waisenfamilie mit Hunden und anderen Katzen warten. Derzeit harren auf Ibiza viele unterschiedliche Kätzchen im Alter von einem Tag bis zu fünf Wochen bei Zieheltern der englischen Tierorganisation „Care 4 Cats“ auf ein neues Zuhause. Gegen eine Spende werden die Schnurrer empfohlener maßen auch gleich geimpft.
Telefon: (+34) 646 574 602 (nur Englisch).

Kontakt und weitere Infos unter:
Katzenhilfsorganisation „Care 4 Cats“
Telefon: 603 255 001(englisch-sprachig)
www.facebook.com/ibiza.care4cats oder www.care4catsibiza.com

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelles Magazin August 2015 Haus & Garten

Aktuell

 Patronatsfest in Santa Agnès

Kommenden Samstag (21. Januar 2017) feiert das Dörfchen Santa Agnès sein Patronatsfest. Um 12 Uhr findet in der Kirche die Messe statt, gefolgt von einem […]

 Foto-Ausstellung Sant Antoni

Kommenden Freitag (20. Januar 2017), um 19.30 Uhr, weiht die spanische Künstlerin Amparo Ruiz Luján ihre Fotografie-Ausstellung „Ventanas para dulcinea“ (Fenster der Angebeteten) im Saal […]

 Sant Antoni feiert

Heute (17. Januar 2017) feiert Sant Antoni sein Patronatsfest. Ab 13.30 Uhr beginnt der Festumzug entlang der Hafenpromenade, gefolgt vom berühmten Freilassen der Tauben. Anschließend […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin