72h-Sale_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

El bosc del Mediterrani“, übersetzt aus dem Katalanischen „Der Wald des Mittelmeeres“ – so heißt die neue Ausstellung im Universitätsgebäude Eivissas. Es geht dabei um das wichtige Seegras. Die „Posidonia“ wächst nur noch an wenigen Stellen in den Meeren, sie ist extrem empfindlich. Gleichzeitig ist sie extrem wichtig. Denn ein großer Teil des Sauerstoffs, den wir alle brauchen, stammt nicht vom Land sondern aus dem Meer. Das Seegras leistet dabei einen wichtigen Anteil, denn ein Quadratmeter Posidonia produziert genau so viel Sauerstoff wie ein Quadratmeter Regenwald.

Ibiza und Formentera verfügen – noch – über ausgedehnte Seegraswiesen. Sauberes, flaches Wasser mit wenig Strömung, sandiger Boden und viel Sonne … hier finden die Pflanzen ihren Lebensraum.

Der Fotograf Joan Costa stellt 32 fantastische Fotografien der Posidonia rund um Ibiza und Formentera aus. Auch wichtige Fakten zum Seegras werden auf der Ausstellung erklärt. So möchte der Fotograf die Wichtigkeit dieser Wasserpflanzen unterstreichen.

Zwar steht die Posidonia unter Schutz, trotzdem zerstören jedes Jahr Anker verschiedenster Yachten, die illegal in den geschützten Buchten liegen, große Flächen. Die Strafen können gerade die Crews der Megayachten, die den größten Schaden verursachen, quasi aus der Portokasse zahlen. Hier würden sicherlich zusätzliche Maßnahmen wie eine kurzzeitige Festlegung der Yacht mehr Effekt haben. Denn wenn Geld auch keine Rolle spielt – in ihre Freiheit und Freizeit lassen sich die Reichen nicht gerne reinreden.

Aber auch zunehmende Belastungen des Wassers durch den Tourismus stellen für die Pflanzen eine Bedrohung dar.

Zu sehen sind die Bilder in der Universität Eivissas (UIB) in der Carrer del Calvari 1. Bis Mitte April kann man sie montags bis freitags, von 9 bis 18 Uhr, im Erdgeschoss besichtigen. Der Eintritt ist frei.

 

Einsortiert in den Kategorien:

Archiv

Aktuell

 Frühling und Zeitumstellung

Am 20. März 2017 war offiziell Frühlingsanfang. Und nun folgt auch gleich die Zeitumstellung auf die Sommerzeit. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 25.-26. […]

 Millionen Euro für Regenschäden

Die Stürme und Regenfälle der vergangenen Wochen und Monate hinterließen teils große Schäden auf den Inseln. Wie wir aktuell in der März-Ausgabe berichten, wurden Teile […]

 Name „Vara del Rey“ bleibt

Die sechswöchige Umfrage zur Namensänderung der Flaniermeile „Paseo Vara del Rey“ ist abgeschlossen. Die Bürger Eivissas konnten abstimmen: Bleibt es beim Namen oder wird die […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!