72h-Sale_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

feria_220

Wer sich in der Weihnachtszeit auf Ibiza einstimmen möchte, der sollte erst auf die verlegte Weihnachtskirmes in Eivissa schlendern und danach auf den ebenfalls verlegten traditionellen Weihnachtsmarkt. Oder umgekehrt. Am besten ab 17 Uhr, dann wird es dunkel. Die Kirmis befindet sich jetzt übrigens schräg hinter dem Geschäft „Intermöbel“ auf der Carrer des Cubells (Nähe Can Misses-Kreisel). Tipp: Genau gegenüber gibt es einen großen Parkplatz.

Hier findet man erstaunlich viele Fahrgeschäfte, typisch spanische Leckereien als auch Zuckerwatte und „Bratwurst“…, die allerdings eine heiß gemachte, dann gebratene Bockwurst ist. Sie wird als eine Art „Hot Dog“ mit Käse, Zwiebeln und Saucen im Brotmantel gereicht. Auch lustige Geschicklichkeits- und kleine Glücksspiele machen Laune – ulkige Gewinne gibt es relativ leicht abzusahnen. Bis hin zu einem „Lotterie-Wagen“, der spanische Delikatessen verlost, wie beispielsweise ganze Serrano-Schinken.

Und wo ist der „Vara de Rey-Weihnachtsmarkt“ hingezogen? Quasi gegenüber – über die Hauptstraße E-10 ‘rüber (man könnte auch zu Fuß die Straße überqueren und zum Weihnachtsmarkt laufen), auf den Platz hinter dem Cetis-Gebäude.

Wer mit dem Auto kommt, der stelle sich am besten gleich in die Tiefgarage – Kreisel Can Misses, Ausfahrt in die Carrer de Canàries – linker Hand sieht man bereits nach wenigen Metern den Weihnachtsmarkt und dort geht’s dann auch schon gleich ins Parkhaus hinein.

Kirmes und Markt sind bis Weihnachten mindestens bis 22 Uhr täglich geöffnet.

feria_239

feria_124

 

 

 

Einsortiert in den Kategorien:

Archiv

Aktuell

 Frühling und Zeitumstellung

Am 20. März 2017 war offiziell Frühlingsanfang. Und nun folgt auch gleich die Zeitumstellung auf die Sommerzeit. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 25.-26. […]

 Millionen Euro für Regenschäden

Die Stürme und Regenfälle der vergangenen Wochen und Monate hinterließen teils große Schäden auf den Inseln. Wie wir aktuell in der März-Ausgabe berichten, wurden Teile […]

 Name „Vara del Rey“ bleibt

Die sechswöchige Umfrage zur Namensänderung der Flaniermeile „Paseo Vara del Rey“ ist abgeschlossen. Die Bürger Eivissas konnten abstimmen: Bleibt es beim Namen oder wird die […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!