02_allgemein_ENG_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Große Kritik in Sachen Linguistik löste jetzt bei der linken Partei und den balearischen Nationalisten ein Gesetzesentwurf der Regierung aus. Demnach sollen die Gemeinden und Dörfer künftig ihre Orts- und Straßenschilder wieder „kastilianisieren“ dürfen – also die Namen auch auf Spanisch (Kastilianisch), statt lediglich auf Katalanisch benennen und ausweisen. Auch die Amtssprache wäre davon betroffen: Wer in den Verwaltungen arbeiten möchte, müsste dann nicht mehr zwangsläufig Katalanisch könnnen und sprechen. Grund genug für die Opositionisten, katalanische Nationalisten und Linguisten der Inselgruppe auf die Barrikaden zu gehen. Von einem „Attentat auf die Sprache“ und „einer Zerstörung der Bauzá-Regierung“ ist da die Rede. Die Debatte geht vorerst weiter …

Einsortiert in den Kategorien:

Tagesaktuell

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Nach Fährfahrt ins Museum

Baleària und das Rathaus Eivissa haben eine Vereinbarung getroffen, um gemeinsam die Stadt anlässlich des 20-jährigen Bestehens ihrer Erklärung zum Weltkulturerbe zu fördern. Es wurde […]

 Geschwindigkeitskontrollen

In der Gemeinde und dem Stadtgebiet Sant Antoni führt die Polizei künftig verstärkt Geschwindigkeitsmessungen durch. Für diesen Zweck wurde kürzlich ein mobiles Laser-Messgerät angeschafft. Erste […]

 Neues Feuerwehrfahrzeug für Formentera

Auf Formentera wurde ein neues Feuerwehrfahrzeug in Dienst genommen. Es soll in erster Linie für die Sicherheit des Hafen La Savina und seiner Umgebung bereit […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!