02_allgemein_ENG_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Auch wenn die spanischen Kinder ihre Geschenke in den letzten Jahren immer öfter (auch) am 24. Dezember bekommen, findet die eigentliche Bescherung erst am 6. Januar, dem Tag der Heiligen Drei Könige (Dia de los Reyes oder Reyes Magos), statt. Dieser Brauch geht auf die logische Schlussfolgerung zurück, dass das Jesuskind zwar am 24. Dezember geboren sei, die Heiligen Drei Könige aber erst am 6. Januar eintrafen, um das Kind mit Gold, Weihrauch und Myrrhe zu huldigen. Um das Ganze bildlich zu veranschaulichen werden bis zum 5. Januar, soweit vorhanden, die Figuren der Heiligen Drei Könige in der Hauskrippe bewegt, bis sie am 6. Januar vor dem Jesuskind ankommen. Für die Kinder bedeutet dies: Bescherung und Geschenke! Am Abend zuvor stellen sie ihre Schuhe sowie Stroh und Wasser für die Kamele vor ihre Zimmer und erhoffen sich dadurch schöne Dinge. Auch dieser Tag wird in Spanien mit einem Festessen abgeschlossen. Eine Spezialität stellt dabei der „Rosco de Reyes“ (Dreikönigskuchen) dar: Ein Kuchen in Ringform, in dem ein Figürchen und auch manchmal eine Bohne ein gebacken sind. Wer das Figürchen erwischt, wird zum König gekrönt und soll viel Glück im neuen Jahr erfahren. Wer auf der Bohne kaut, muss den Kuchen bezahlen.

Einsortiert in den Kategorien:

Tagesaktuell

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Bessere Busverbindungen

Gute Nachrichten für Nutzer des öffentlichen Personen-Nahverkehrs auf Ibiza: Die Buslinie 14, die Ibiza Stadt mit der Platja d’en Bossa verbindet, wird auch in der […]

 Sozial-Flohmarkt

Am 16. und 17. November 2018 findet im Hotel Ereso in Es Canar ein Sozial-Flohmarkt statt. Angeboten werden zum Beispiel Möbel und Einrichtungsgegenstände zu sehr […]

 Nach Fährfahrt ins Museum

Baleària und das Rathaus Eivissa haben eine Vereinbarung getroffen, um gemeinsam die Stadt anlässlich des 20-jährigen Bestehens ihrer Erklärung zum Weltkulturerbe zu fördern. Es wurde […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!