02_allgemein_ENG_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Die spanische Wettbewerbsbehörde „La Comisión Nacional de la Competencia“ (CNC) greift nun durch. Sie hat Geldbußen in Höhe von mehr als insgesamt 54 Millionen Euro an die Unternehmer im Schiffsverkehr für wettbewerbswidrige Praktiken verhängt: Trasmediterránea (36,1 Millionen Euro), Balearia (15,9 Millionen Euro), Isleña Marítima de Contenedores (495.826 Euro), Sercomisa (1,15 Millionen Euro) und Mediterránea Pitiusa (402.453 Euro).

Die CNC wirft den Reedereien vor, sich anhand eines Kartells (Markt- und Preisgestaltung in Absprache sowie unangemessene Geschäftsbedingungen) im Güter- und Personenverkehr zwischen Festland und Balearen sowie zwischen den einzelnen Baleareninseln strafbar gemacht zu haben. Das ergaben entsprechende Untersuchungen in den Geschäftsräumen der Reedereien Trasmediterránea und Balearia im letzten Jahr.

Einsortiert in den Kategorien:

Tagesaktuell

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Bessere Busverbindungen

Gute Nachrichten für Nutzer des öffentlichen Personen-Nahverkehrs auf Ibiza: Die Buslinie 14, die Ibiza Stadt mit der Platja d’en Bossa verbindet, wird auch in der […]

 Sozial-Flohmarkt

Am 16. und 17. November 2018 findet im Hotel Ereso in Es Canar ein Sozial-Flohmarkt statt. Angeboten werden zum Beispiel Möbel und Einrichtungsgegenstände zu sehr […]

 Nach Fährfahrt ins Museum

Baleària und das Rathaus Eivissa haben eine Vereinbarung getroffen, um gemeinsam die Stadt anlässlich des 20-jährigen Bestehens ihrer Erklärung zum Weltkulturerbe zu fördern. Es wurde […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!