Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Die spanische Wettbewerbsbehörde „La Comisión Nacional de la Competencia“ (CNC) greift nun durch. Sie hat Geldbußen in Höhe von mehr als insgesamt 54 Millionen Euro an die Unternehmer im Schiffsverkehr für wettbewerbswidrige Praktiken verhängt: Trasmediterránea (36,1 Millionen Euro), Balearia (15,9 Millionen Euro), Isleña Marítima de Contenedores (495.826 Euro), Sercomisa (1,15 Millionen Euro) und Mediterránea Pitiusa (402.453 Euro).

Die CNC wirft den Reedereien vor, sich anhand eines Kartells (Markt- und Preisgestaltung in Absprache sowie unangemessene Geschäftsbedingungen) im Güter- und Personenverkehr zwischen Festland und Balearen sowie zwischen den einzelnen Baleareninseln strafbar gemacht zu haben. Das ergaben entsprechende Untersuchungen in den Geschäftsräumen der Reedereien Trasmediterránea und Balearia im letzten Jahr.

Einsortiert in den Kategorien:

Tagesaktuell

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Neuer Markt für Entdecker

Der Samstag-Markt in Forada oder der Sonntags-Markt von Sant Joan sind inzwischen Treffpunkte für die halbe Insel. Entsprechend voll wird es dort. Eine neue Alternative […]

 Neuwahlen in Spanien

Nach nicht einmal neun Monaten im Amt hat Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez vorgezogene Parlamentswahlen ausgerufen. Grund dafür ist das Scheitern des Haushaltsentwurfs für 2019. Sanchéz […]

 Nur für Erwachsene…

Ibiza bekommt zwei neue Hotels, die sich auf kinderfrei Gäste konzentrieren – beide in Sant Antoni: Dort will die spanische Hotelgruppe Fuerte Group Hotels noch […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!