Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Heute ist es wieder soweit! Mehr als gutes Essen zum halben Preis. In Santa Eulària gibt es seit vergangener Woche wieder den „Gastrojuveves“ (Gastro-Donnerstag). Eine schöne Initiative, bei der Gäste in den mitmachenden Restaurants à la carte zum halben Preis essen, kostenlos von 20 bis 24 Uhr parken und sogar um die Hälfte günstiger ins Kino im Teatro España gehen können. Vorausgesetzt, man zeigt die Rechnung des Restaurants im Teatro España bis zum 30. Mai 2015 vor.

Toll ist in diesem Jahr wieder der kostenlose Kindergarten-Service. Eltern können so auch mal in Ruhe einen Restaurantbesuch genießen. Die Kiddis betreut in der Zeit von 20.30 bis 22.30 Uhr ein Team des Kindergartens „El arbol de la risa“ in Santa Eulària.

Insgesamt beteiligen sich dieses Mal 14 Restaurants am Gastro-Donnerstag:

El Bacaro, Restaurant Panda, Q-bar, Okinawa, Crepería La Vie en Rose, Rincón de Pepe, La Rambla, Es Farallo, El Naranjo, X-tu, Royalty, Juanito, Bananas und Peralta.

Diese Aktion läuft noch bis zum 30. April (außer am 19. März, am Tag des „Sant Josep“ und am Gründonnerstag, den 2. April).

Einsortiert in den Kategorien:

App-nachrichten Tagesaktuell

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Eco-Schnellfähren positiv bewertet

  Die seit Ende 2017 und Mitte 2018 zwischen Ibiza und Formentera pendelnden „Eco–Schnellfähren“ sind bei den Passagieren äußerst beliebt. Nach Angaben der Reederei Baleária […]

 Regierung zahlte Medikamente nicht

Die Balearen-Regierung ist vom Gericht in Palma zur umgehenden Zahlung einer Rechnung über 350.000 Euro verurteilt worden. Außerdem müssen Verzugszinsen bezahlt werden. Im Jahr 2010 […]

 Briefflut vom Finanzamt

Anlässlich der Präsentation der jährlichen Einkommensteuerkampagne hat das Spanische Finanzamt (Agencia Tributaria) 60.000 Briefe an Balearen-Bewohner geschickt, die im Ausland ein Bankkonto haben. In dem […]

Aktuell
  • IbizaHEUTE auf Instagram

  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • IbizaHEUTE auf Facebook