02_allgemein_ENG_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

solaIhre Internetseite gibt es noch, mit den bunten und ganz besonderen Bildern, die sie gestaltete: immer wieder die Göttin Tanit, aber auch viele andere Motive, die Sola am Herzen lagen. Doch Sola ist tot. Sola starb nach langer
schwerer Krankheit, von der kaum jemand etwas ahnte. Sola war eine starke Frau mir strahlenden Augen. Ihr sah man nicht an, dass sie entsetzlich litt – und sie ließ es sich nicht anmerken. Der Krebs zersetzte ihre Lunge. Immer mehr, bis er siegte an diesem Neujahrsabend 2015. Nicht nur die Kunstszene der Insel hat einen liebenswerten und kreativen Menschen verloren. Viele trauern um sie.

1988 kam Sola zum ersten Mal nach Ibiza. Eine echte Powerfrau, dazu eine begnadete Dekorateurin. Sie schuf diese fantastischen Dekorationen bei den Insel-Festivals, in den weltberühmten Clubs und Discotheken. Dann lernte sie 1990 den Mann kennen, der ihr Leben veränderte: den Maler und Philosophen Esteban Sanz. Er war es, der aus der begnadeten Dekorateurin eine wirkliche Künstlerin machte – die Malerin Sola. Er wies sie in die Kunst ein, die ihren Platz im magischen Realismus hat.
Und Sola malte, sie klebte. Aus Tausenden von kleinen Schnitzeln aus Katalogen und Broschüren der Clubs und Festivals schuf sie großformatige Collagen, zuletzt waren sie bei einer großen Ausstellung in der „Galerie B 12“ zu sehen, die zu ihrer Galerie wurde. Sola war bei der Künstlervereinigung „Ruta del Arte“, stellte aus beim „Domingo del Arte“, dem Sonntag der Kunst. Mit anderen Künstlern arbeitete sie in einem großräumigen Atelier, die zum kreativen Raum wurde. Und Mode machte Sola auch: die Piraten-Mode mit dem Totenkopf als Logo, die zur modischen Ausdrucksform für Freiheit wurden.

Sola starb, mit 53 Jahren viel zu jung. Doch sie wird weiterleben, in den Gedanken ihrer Freunde – aber auch in ihren Werken, vor allem in der Göttin Tanit, die auf Ibiza schon bei den Karthagern vor über 2000 Jahren auf Ibiza verehrt wurde – und Sinnbild des Lebens war. Auch ihres Lebens■

Einsortiert in den Kategorien:

Leute

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Nach Fährfahrt ins Museum

Baleària und das Rathaus Eivissa haben eine Vereinbarung getroffen, um gemeinsam die Stadt anlässlich des 20-jährigen Bestehens ihrer Erklärung zum Weltkulturerbe zu fördern. Es wurde […]

 Geschwindigkeitskontrollen

In der Gemeinde und dem Stadtgebiet Sant Antoni führt die Polizei künftig verstärkt Geschwindigkeitsmessungen durch. Für diesen Zweck wurde kürzlich ein mobiles Laser-Messgerät angeschafft. Erste […]

 Neues Feuerwehrfahrzeug für Formentera

Auf Formentera wurde ein neues Feuerwehrfahrzeug in Dienst genommen. Es soll in erster Linie für die Sicherheit des Hafen La Savina und seiner Umgebung bereit […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!