Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

P1010928

Das Salz war das weiße Gold der Insel – es hat die Insel vorm Tourismus reich gemacht. Bis heute sind die uralten Salinen in Betrieb. Und Ibizas Salz ist weltweit heiß begehrt, ein echtes Trendprodukt.
Aber was steckt eigentlich dahinter? Wie wird es gewonnen? Warum haben die Salzbecken in Ses Salines unterschiedliche Farben? Wohin geht das Ibiza-Salz?
Diese und viele Fragen mehr beantwortet eine Exkursion, die die Umweltorganisation Amics de la Terra organisiert.
Vom Einlass-Kanal in es Codolar bis zur Beladungsstation sa Canal wird die Salzgewinnung den Teilnehmern näher gebracht. Dabei wird auch erklärt, wie sich die Gewinnungstechniken in den Jahrhunderten verändert haben: Vom Handschöpfen über Pferdekarren und Ruderboote bis zur Salz-Eisenbahn und Frachtschiffen.
Für alle, die spanisch sprechen, ein tiefer, lebendiger Einblick in Ibizas Geschichte. Der Kurs findet auf Spanisch statt.
Termin: Sonntag, 15. März, 10.30-14 Uhr.
Einschreibe-Schluss: Donnerstag, 12. März.
Teilnahmegebühr: 5 Euro, Mitglieder gratis. Snacks inklusive.
Bequeme Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Hunde sind nicht zugelassen.
Anmeldungen und Kontakt unter:
infoamicsdelaterra@gmail.com
Bitte geben Sie Namen, Anzahl der Teilnehmer und eine Kontakt-Telefonnummer an.

 

P1010908

Einsortiert in den Kategorien:

Archiv

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Eco-Schnellfähren positiv bewertet

  Die seit Ende 2017 und Mitte 2018 zwischen Ibiza und Formentera pendelnden „Eco–Schnellfähren“ sind bei den Passagieren äußerst beliebt. Nach Angaben der Reederei Baleária […]

 Regierung zahlte Medikamente nicht

Die Balearen-Regierung ist vom Gericht in Palma zur umgehenden Zahlung einer Rechnung über 350.000 Euro verurteilt worden. Außerdem müssen Verzugszinsen bezahlt werden. Im Jahr 2010 […]

 Briefflut vom Finanzamt

Anlässlich der Präsentation der jährlichen Einkommensteuerkampagne hat das Spanische Finanzamt (Agencia Tributaria) 60.000 Briefe an Balearen-Bewohner geschickt, die im Ausland ein Bankkonto haben. In dem […]

Aktuell
  • IbizaHEUTE auf Instagram

  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • IbizaHEUTE auf Facebook