02_allgemein_ENG_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Der Umbau des Hafenbereiches in Eivissa/La Marina, unterhalb der Festungsmauer, hält die nächste böse Überraschung bereit. Nachdem Stadt und Betreiber ihre Konflikte zumindest teilweise lösen konnten, fehlt es jetzt an den bestellten Bodenplatten, um die Arbeiten abzuschließen. Offenbar reicht die bestellte Menge, die gerade auf der Insel eingetroffen ist, bei weitem nicht aus.
Das Herstellerunternehmen in Valencia kann die benötigte Fehlmenge aber nicht einfach kurzfristig nachproduzieren. Schafft sie es nicht, würde dies eine kritische Verzögerung bedeuten, die die Geschäfte an der Hafenmeile – und vor allem deren Angestellte – in Schwierigkeiten bringt.
Am 23. Mai sollten der neue Luxushafenbereich und die neu gestaltete Hafenpromenade fertig gestellt sein. Dies ist unter anderem wichtig, weil die anliegenden Geschäfte unbedingt eröffnen müssen. Denn viele Angestellte sind nur über die Saison beschäftigt. Sie brauchen einen 6-Monats-Vertrag. Mit diesen „Saisonverträgen“ steht ihnen eine besondere Unterstützung im Winterhalbjahr zu.
Fällt der Vertrag kürzer aus, verlieren sie diese Arbeitslosenunterstützung. Verkürzt sich durch die Bauverzögerung also die Saison noch weiter, ist das nicht nur für die Geschäftsinhaber ärgerlich, weil sie weniger Umsatz machen, es wäre eine Katastrophe für die Saison-Angestellten.
Das Hersteller-Unternehmen der Bodenplatten hat jetzt Sonderschichten zugesagt, um die nötige Menge doch noch „in time“ liefern zu können.

 

Einsortiert in den Kategorien:

App-nachrichten Tagesaktuell

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Bessere Busverbindungen

Gute Nachrichten für Nutzer des öffentlichen Personen-Nahverkehrs auf Ibiza: Die Buslinie 14, die Ibiza Stadt mit der Platja d’en Bossa verbindet, wird auch in der […]

 Sozial-Flohmarkt

Am 16. und 17. November 2018 findet im Hotel Ereso in Es Canar ein Sozial-Flohmarkt statt. Angeboten werden zum Beispiel Möbel und Einrichtungsgegenstände zu sehr […]

 Nach Fährfahrt ins Museum

Baleària und das Rathaus Eivissa haben eine Vereinbarung getroffen, um gemeinsam die Stadt anlässlich des 20-jährigen Bestehens ihrer Erklärung zum Weltkulturerbe zu fördern. Es wurde […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!