02_allgemein_ENG_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Kaum in Betrieb, bahnen sich im neuen staatlichen Krankenhaus Ibizas, Can Misses, schon große Konflikte an – und das noch bevor die Saison los geht und Hochbetrieb herrscht.
Die Parteien: Die Gewerkschaft „CC.OO“ gegen die Krankenhausbetreiber „Area de Salud de Eivissa y Formentera“.
Laut CC.OO fehlt es bereits jetzt an Personal: Schwestern, Pfleger und Aufsichtspersonal. Wartezeiten von über vier Stunden seinen nicht ungewöhnlich. Das Personal sei vollkommen überlastet, vor allem in der Notaufnahme. Ein unzumutbarer Zustand, der zusätzlich die Gefahr von Fehlern erhöht.
Area de Salud argumentiert, dass die Zahl der Angestellten um 20% erhöht wurde, dass man aber organisatorische Probleme einräume.
Auch den Patienten-Empfang kritisierte die CC.OO. Demnach müssten eintreffende Krankenwagen bis zu 15 Minuten warten, weil das Krankenhauspersonal die Wagen einfach nicht sehe …
Area de Salud weist dies strikt zurück. Es gebe zwei klare Zugänge: Einen für Krankenwagen und einen für Patienten, die selbst kommen.
Bleibt zu hoffen, dass die Konflikte schnell beigelegt und Mängel aus der Welt geschafft werden.

Einsortiert in den Kategorien:

App-nachrichten Tagesaktuell

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Bessere Busverbindungen

Gute Nachrichten für Nutzer des öffentlichen Personen-Nahverkehrs auf Ibiza: Die Buslinie 14, die Ibiza Stadt mit der Platja d’en Bossa verbindet, wird auch in der […]

 Sozial-Flohmarkt

Am 16. und 17. November 2018 findet im Hotel Ereso in Es Canar ein Sozial-Flohmarkt statt. Angeboten werden zum Beispiel Möbel und Einrichtungsgegenstände zu sehr […]

 Nach Fährfahrt ins Museum

Baleària und das Rathaus Eivissa haben eine Vereinbarung getroffen, um gemeinsam die Stadt anlässlich des 20-jährigen Bestehens ihrer Erklärung zum Weltkulturerbe zu fördern. Es wurde […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!