Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Bei der Post wird nun schon seit mehreren Wochen deutschlandweit gestreikt. In den Annahmestellen und Sortierzentren stapeln sich die Sendungen bis unter die Decke und warten darauf, endlich auf den Weg zu den Empfängern geschickt zu werden.

Leider betrifft der Streik auch die IbizaHEUTEMagazine, die an unsere Abonnenten geschickt werden sollen.

Die Hefte sind pünktlich beim Einlieferzentrum in Hamburg abgegeben worden. Aber wann sie dort weiterverarbeitet werden, ist ungewiss. Vielleicht haben wir Glück, und es geht schneller als befürchtet.

Die Post versichert zwar, dass mithilfe mehrerer Hundert Aushilfskräften und umfangreichen Ausgleichsmaßnahmen die Verzögerung so gering wie möglich gehalten werden soll. Aber „so gering wie möglich“ ist eine äußerst relative Aussage – und bedeutet in jedem Fall eine Verzögerung.
 
Selbst wenn sich die Gewerkschaft ver.di mit der Deutschen Post AG einigen sollte, wird es vermutlich Tage dauern, bis die liegengebliebenen Sendungen abgearbeitet sind und so etwas wie „Normalität“ eintritt.

Wir sind leider auf die Deutsche Post angewiesen und haben keine Möglichkeit, einen anderen Versandweg zu nutzen.

Daher möchten wir unsere Abonnenten um etwas Geduld bitten.
 
Aktuelle Informationen zur Streiklage und Antworten auf eventuelle Fragen finden Sie auf der eigens für den Streik eingerichteten Internetseite der Deutschen Post:
https://www.deutschepost.de/de/s/streikinfos.html

Web-post_01-streik

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Neuwahlen in Spanien

Nach nicht einmal neun Monaten im Amt hat Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez vorgezogene Parlamentswahlen ausgerufen. Grund dafür ist das Scheitern des Haushaltsentwurfs für 2019. Sanchéz […]

 Nur für Erwachsene…

Ibiza bekommt zwei neue Hotels, die sich auf kinderfrei Gäste konzentrieren – beide in Sant Antoni: Dort will die spanische Hotelgruppe Fuerte Group Hotels noch […]

 Sechs Prozent mehr Geburten

Im Krankenhaus der Inselhauptstadt, Can Misses, sind im vergangenen Jahr 1202 Babys geboren worden. Sechs Prozent mehr als 2017. Insgesamt hat es 16 Zwillingsgeburten gegeben. […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!