02_allgemein_ENG_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Noch immer keine Spur von der weltbesten, russischen Apnoe-Taucherin vor Formentera. Seit vergangenen Sonntag ist die 53-jährige Natalia Molchánova verschwunden. Die mehrfache Rekordhalterin war mit drei Schülern unterwegs, als sie plötzlich nicht mehr gesehen wurde. Erst im vergangenen Jahr hat sie einen Weltrekord geholt: Als erste Frau überhaupt tauchte sie ohne Gerät 237 Meter tief. Die Sportlerin wiegt 50 Kilo und trug bei dem Tauchgang vor Formentera einen Gürtel mit sechs Kilo Blei. Experten vermuten, dass das Wasser den Körper weit ins Meer hinausgetragen haben könnte. Beim Apnoe-Tauchen, auch Freitauchen genannt, atmet man vor dem Abtauchen tief ein und nutzt den Sauerstoff nur dieses einen Atemzuges, um unter Wasser zu bleiben. Apnoe-Tauchen gehört zu den ältesten Arten des Tauchens. In Asien wird so zum Teil noch zum Muschelfang getaucht.

Einsortiert in den Kategorien:

App-nachrichten Tagesaktuell

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Passagierzahl leicht rückläufig

Zum ersten Mal seit 2009 verzeichnet der Flughafen Eivissa rückläufige Passagierzahlen. Laut AENA betrug die Zahl der Fluggäste im Juli 2017 1.326.034. Das sind 3,2 […]

 Ibizas Wasserreserven niedrig

Die Wasserreserven auf Ibiza haben in diesem Sommer die 50%-Marke unterschritten. Gerade in den Hochsaison- und Touristenmonaten Juli und August ist die Nachfrage nach dem […]

 Bücher-Börse bei IbizaHEUTE

Seit August 2018 gibt es etwas neues in der Redaktion von IbizaHEUTE: Unsere Bücher–Börse. Die Idee, die dahinter steckt: Viele haben gelesene Bücher zu Hause […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!