02_allgemein_ENG_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Wer Seekarten lesen kann … Am vergangenen Freitag (18. September 2015) musste ein Yachtbesitzer am eigenen Leibe erfahren, dass man nicht zu dicht an der Südspitze Ibizas vorbei fahren sollte. Der Bereich ist eng und in vielen Bereichen äußerst flach.
Gegen 21 Uhr klingelte bei der Wasserwacht auf Ibiza das Telefon. Ein Urlauber meldete, sein Schiff habe ein Leck. Als die Helfer das Gebiet der Freus, gegenüber von Ses Salines, kurze Zeit später erreichten, kamen sie gerade noch rechtzeitig: Die beiden Urlauber standen bereits am Bug der 15 Meter langen Motoryacht. Es war das Einzige, das von der „Markab“ noch aus dem Wasser ragte.
Das Schiff ist mit derartiger Wucht auf das Riff „la Barqueta“ aufgeschlagen, dass ein Riss entstand, der die Yacht innerhalb kurzer Zeit zum Sinken brachte. Es wurde bereits eine Firma beauftragt, um das Schiff zu bergen. Luis Gascón, Chef des Hafenamtes, rechnet in den nächsten Tagen mit dem Einsatz.
Die „Markab“ ist nicht das erste Schiff, das in diesem Bereich havariert ist – die seichte Zone ist berüchtigt für ihre kantigen und teils nicht sichtbaren Felsen unter der Wasseroberfläche. Ein teures Versehen – aber beide Touristen blieben unverletzt.

DiariodeIbiza_thumb-0

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Mückenplage befürchtet

Experten des Balearischen Umweltamtes stufen das Jahr 2018 als ein „extremes Mückenjahr“ ein. Die Wetterlage mit den Regenfällen in den heißen Sommermonaten war optimal für […]

 Taxifahrer als Glücksbote

Als unverhoffter Glückwunsch-Bote entpuppte sich ein Taxifahrer aus Ibiza. Er fand auf dem Flughafengelände eine Postkarte. Diese hatte eine Frau aus England dort verloren. Es […]

 Strafen für Störung des Luftverkehrs

Immer wieder kommt es vor, dass Flüge aufgrund des Fehlverhaltes von Passagieren nicht starten können, umkehren oder umgeleitet werden müssen. Die Art des Fehlverhaltens reicht […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!