02_allgemein_ENG_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Verkaeufer_KED9977

Damit könnte man ja fast einen Großhandel aufmachen! Die Guardia Civil hat in Zusammenarbeit mit der Steuerbehörde Agencia Tributaria auf Ibiza und Mallorca knapp 15.000 gefälschte Markenartikel im Wert von mehr als 2,6 Millionen Euro sichergestellt. Darunter Schmuck, Sport-Artikel, Hemden, Sonnenbrillen, Mobiltelefone. Zudem wurden fast 20.000 gefährliche Produkte beschlagnahmt, darunter viel zu intensiv strahlende Laser-Objekte, die sogar den Flugverkehr stören können. Insgesamt 57 Personen wurden wegen “Produktpiraterie” angeklagt, davon sieben auf Ibiza. Sie gingen den Beamten in Sant Antoni und Sant Josep ins Netz. Die Waren wurden fast ausschließlich von fliegenden Händlern verkauft. Lediglich in Sant Antoni wurden die Polizisten auch in einem regulären Geschäft fündig.

 

 

 

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Passagierzahl leicht rückläufig

Zum ersten Mal seit 2009 verzeichnet der Flughafen Eivissa rückläufige Passagierzahlen. Laut AENA betrug die Zahl der Fluggäste im Juli 2017 1.326.034. Das sind 3,2 […]

 Ibizas Wasserreserven niedrig

Die Wasserreserven auf Ibiza haben in diesem Sommer die 50%-Marke unterschritten. Gerade in den Hochsaison- und Touristenmonaten Juli und August ist die Nachfrage nach dem […]

 Bücher-Börse bei IbizaHEUTE

Seit August 2018 gibt es etwas neues in der Redaktion von IbizaHEUTE: Unsere Bücher–Börse. Die Idee, die dahinter steckt: Viele haben gelesene Bücher zu Hause […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!