02_allgemein_ENG_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

In Spanien haben die heiligen drei Könige (Reyes Magos) am 6. Januar eine große Tradition. Und auf Ibiza werden sie auf eine ganz besondere Art und Weise gefeiert. Hier kommen die Könige am Abend des 5. Januars traditionell mit dem Boot, bevor sie, begleitet von einem großen Umzug, Geschenke und Süßes an die Kinder verteilen.

Das jährliche Highlight ist der bunte Festumzug in Eivissa: Akrobaten, prächtige Karossen, orientalische Tänzer und Feuerspucker begleiten die Könige durch die Straßen der Stadt. Am Donnerstag, den 5. Januar, kommen die Heiligen um 18.30 Uhr am Strand von Ses Figueretes mit dem Schiff an. Dort beginnt der stimmungsvolle Umzug zum Plaza d´Albert i Nieto, wo die Geschenke verteilt werden.

Doch auch in anderen Gemeinden wird am 5. Januar gefeiert:

Santa Eulària:

18 Uhr: Die heiligen drei Könige verteilen Geschenke auf dem Plaza de España

Sant Antoni:

18.30 Uhr: Ankunft der heiligen drei Könige im Hafen und anschließender Festumzug zur Ortskirche. Später werden Geschenke in einem Zelt auf der Hafenpromenade verteilt.

Mehr Infos zu den Feierlichkeiten finden Sie in unserer aktuellen Januar-Ausgabe 2017.

Einsortiert in den Kategorien:

Archiv

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Mückenplage befürchtet

Experten des Balearischen Umweltamtes stufen das Jahr 2018 als ein „extremes Mückenjahr“ ein. Die Wetterlage mit den Regenfällen in den heißen Sommermonaten war optimal für […]

 Taxifahrer als Glücksbote

Als unverhoffter Glückwunsch-Bote entpuppte sich ein Taxifahrer aus Ibiza. Er fand auf dem Flughafengelände eine Postkarte. Diese hatte eine Frau aus England dort verloren. Es […]

 Strafen für Störung des Luftverkehrs

Immer wieder kommt es vor, dass Flüge aufgrund des Fehlverhaltes von Passagieren nicht starten können, umkehren oder umgeleitet werden müssen. Die Art des Fehlverhaltens reicht […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!