Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Die Polizei der Insel zeigt weiter Flagge: Neben den allgemeinen Verkehrs– und Geschwindigkeitskontrollen hat die Policía Local von Ibizas Inselhauptstadt Eivissa am vergangenen Wochenende (2./3. Juni 2018) 273 Gefährte überprüft – unter anderem auf ihren Versicherungs-Schutz hin.
Das Ergebnis war ernüchternd: 20 waren alleine in dieser Kontrolle ohne gültigen Versicherungsschutz unterwegs!
Überprüft wurden – mit spanischen Kennzeichen – 204 Pkw, 11 motorisierte Zweiräder und 18 Transporter. Außerdem 40 Kraftfahrzeuge mit ausländischen Kennzeichen.

Am selben Wochenende machte die Polizei von Sant Josep ernst und beschlagnahmte drei Musikanlagen von Kneipen, die ihre Gerätschaften nicht den aktuellen Vorschriften angepasst haben. Die Vorschriften sehen unter anderem zwingend Lautstärkebegrenzer vor.
Zwei der Anlagen, eine in Sant Francesc des ses Salines, die andere in Cala Vedella, wurden infolge von telefonisch gemeldeten Ruhestörungen eingezogen. Auf die dritte, in der Platja d’en Bossa, wurden patrouillierende Beamte aufmerksam.
Mit diesen drei Anlagen hat die Polizei in den vergangenen zwei Wochen insgesamt sechs aus dem Verkehr gezogen.
Die Verstöße werden – neben der Beschlagnahmung der Geräte – mit Strafen zwischen 3000 und 12.000 Euro geahndet. Bei Wiederholung erhöhen sich diese Strafen erheblich.

Einsortiert in den Kategorien:

App-nachrichten Tagesaktuell

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Preise für Wohnraum gestiegen

Die Mieten auf den Balearen werden immer teurer. Laut nationalem Statistikinstitut (INE) stiegen die Preise zwischen Juli und September 2018 im Vergleich zum gleichen Zeitraum […]

 Strandparadiese auf den Inseln

Ibiza und Formentera bieten Strände, die zu den schönsten in ganz Europa gehören. Das wird auch immer wieder in offiziellen Rankings bestätigt. 2018 hat – […]

 Mehr Liegeplätze ohne neue Häfen

Die Balearen-Regierung plant, auf Ibiza und Formentera bis zum Jahr 2033 gut 200 neue Bootsliegeplätze zu schaffen. Und das, ohne neue Häfen zu bauen. Die […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!