Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Fluggäste müssen in den kommenden Tagen und Wochen wohl viel Zeit mitbringen:

Aktuell streiken die Fluglotsen in Frankreich, das verursacht zum Teil erhebliche Verzögerungen – auch von Flügen aus und nach Spanien.

Das Flug-Sektor-Personal in Spanien – und damit natürlich auch am Flughafen von Ibiza – hat ebenfalls Streiks angekündigt. Besonders prekär: Es ist nicht nur eine Berufsgruppe, die streiken möchte. Unabhängig voneinander haben das Sicherheitspersonal, das Bodenpersonal und Ryanair-Mitarbeiter angekündigt, in den Ausstand zu treten. Beginn soll ab Freitag sein, dem 20. Juli 2018.
Nach gescheiterten Verhandlungen will das Sicherheitspersonal, das der Firma Trablisa angehört, in unbefristeten Streik gehen. Auslöser seien schlechte Arbeitsbedingungen, unzumutbare Arbeitszeiten und unfaire Behandlung weiblicher Mitarbeiter.
Ab dem 29. Juli droht dann ein landesweiter Generalstreik des Bodenpersonals, hier sind die Konflikte um den Tarifvertrag der Auslöser. Zum Bodenpersonal gehört unter anderem die Abfertigung, Waren– und Post-Transport, Verpflegung und die Betreuung von Menschen mit eingeschränkter Mobilität. In intensiven Verhandlungen wird versucht, den Streik noch abzuwenden.
Last not least haben auch die Flugbegleiter von Ryanair Spanienweit Streiks angekündigt. Betroffen sind je 200 Spanien-Flüge am 25. und 26. Juli, also insgesamt 400. Ryanair hat bereits angekündigt, dass die Flüge wohl gestrichen werden. Zusätzlich kündigten Ryanair-Piloten Streiks am Freitag (20. Juli) und dem folgenden Dienstag an.
Wir müssen also mit teilweise extremen Verzögerungen und Flugausfällen rechnen – sowie mit Engpässen in der Versorgung.

Und leider ist das noch nicht alles: Auch Infrastruktur-Angestellte, dazu gehört das Reinigungspersonal, haben Streiks Angekündigt…

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Preise für Wohnraum gestiegen

Die Mieten auf den Balearen werden immer teurer. Laut nationalem Statistikinstitut (INE) stiegen die Preise zwischen Juli und September 2018 im Vergleich zum gleichen Zeitraum […]

 Strandparadiese auf den Inseln

Ibiza und Formentera bieten Strände, die zu den schönsten in ganz Europa gehören. Das wird auch immer wieder in offiziellen Rankings bestätigt. 2018 hat – […]

 Mehr Liegeplätze ohne neue Häfen

Die Balearen-Regierung plant, auf Ibiza und Formentera bis zum Jahr 2033 gut 200 neue Bootsliegeplätze zu schaffen. Und das, ohne neue Häfen zu bauen. Die […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!