02_allgemein_ENG_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Die Polizei von Sant Josep setzt bereits seit einem Jahr erfolgreich ferngesteuerte Fluggeräte als „Luftunterstützung“ ein – IbizaHEUTE berichtet in der aktuellen September 2018-Ausgabe darüber.
Nun setzt man auch beim Küstenschutz auf Luftbilder von Drohnen, um ankernde Schiffe zu kontrollieren. Kürzlich wurden die Buchten rund um Formentera abgeflogen. Ziel der Überflüge war die Kontrolle, ob Sportboote und Yachten die Schutzzonen der Seegras-Wiesen (Posidonia) beachten.

Die auch Multikopter genannten Fluggeräte werden von „Piloten“ am Boden ferngesteuert. Die bei den Überflügen gemachten Aufnahmen werden nun ausgewertet. Diese Art der Kontrollen sollen auch künftig Anwendung finden.

Einsortiert in den Kategorien:

App-nachrichten Tagesaktuell

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Tod über den Wolken

Ein britischer Tourist ist auf dem Flug von Manchester nach Ibiza offensichtlich an einer Überdosis Kokain gestorben. Der etwa 30-jährige Mann soll Zeugen zufolge eine […]

 Radarkontrollen in Yachthäfen

Bis Mitte Oktober 2018 werden in den Yachthäfen von Ibiza und Formentera verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Die Hafenpolizei setzt dafür mobile Laser-Messgeräte ein und wird stichprobenartig […]

 Flughafen meldet Rückgang

Der Flughafen Eivissa verzeichnete in dieser Hochsaison erstmals einen Einbruch der Passagierzahlen. Im August 2018 wurden mit 1.366.572 Fluggästen 3,2% weniger Passagiere gezählt, als im […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!