Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Die Turmuhr des Wahrzeichens von Eivissa, der Kathedrale, leidet seit einiger Zeit an einer Funktionsstörung. Sie schlägt nur noch 15. Und zwar nur die 15 Minuten vor und nach der vollen Stunde – also um Viertel nach, Halb und Viertel vor. Die volle Stunde hingegen wird nicht mehr durch Glockenschläge signalisiert.
Grund ist ein Schaden am Schlagmechanismus der Stundenglocke. Die Mechanik ist ständig den widrigen Wetter- und Umwelteinflüssen ausgesetzt. Vor allem die salzhaltige Luft wirkt zerstörerisch. Das hat zur Folge, dass einige Teile des Stunden-Schlagwerkes vollkommen oxidiert sind und sich Teile fast komplett aufgelöst haben.

Die Reparatur wird aufwendig und teuer und es wird überlegt, wie man künftig sinnvoll gegen die schnell voranschreitende Korrosion vorgehen kann.

Daher wird bis auf weiteres die Turmuhr zur vollen Stunde schweigen. Auch zu Silvester wird es hier wohl keinen Glockenschlag geben. Somit wird der traditionelle Höhepunkt – der Verzehr der Glücksweintrauben um Mitternacht – in diesem Jahr nicht im Takt des Glockenschlages vom Turm der Kathedrale erfolgen können.

Einsortiert in den Kategorien:

App-nachrichten Tagesaktuell

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Eco-Schnellfähren positiv bewertet

  Die seit Ende 2017 und Mitte 2018 zwischen Ibiza und Formentera pendelnden „Eco–Schnellfähren“ sind bei den Passagieren äußerst beliebt. Nach Angaben der Reederei Baleária […]

 Regierung zahlte Medikamente nicht

Die Balearen-Regierung ist vom Gericht in Palma zur umgehenden Zahlung einer Rechnung über 350.000 Euro verurteilt worden. Außerdem müssen Verzugszinsen bezahlt werden. Im Jahr 2010 […]

 Briefflut vom Finanzamt

Anlässlich der Präsentation der jährlichen Einkommensteuerkampagne hat das Spanische Finanzamt (Agencia Tributaria) 60.000 Briefe an Balearen-Bewohner geschickt, die im Ausland ein Bankkonto haben. In dem […]

Aktuell
  • IbizaHEUTE auf Instagram

  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • IbizaHEUTE auf Facebook