Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Das Kommissariat der Nationalpolizei bekommt Verstärkung. 15 zusätzliche Beamte werden demnächst ihren Dienst im Zentralgebäude in der Inselhauptstadt aufnehmen, teilte Bürgermeister Rafa Ruiz mit.
Außerdem kommen während der Sommersaison 20 Polizeianfänger in die Stadt, um Erfahrungen im Beruf zu sammeln.
Die Insel kämpft seit Jahren darum, angemessene Subventionen von der Spanienregierung in Madrid zu erhalten, um den Insel-Dienst für Beamte vom Festland attraktiver zu machen. Die Arbeit ist meist deutlich anstrengender, zusätzlich sind die Kosten für Unterkünfte und das allgemeine Leben deutlich höher. Die derzeitigen Subventionen gleichen dies bei weitem nicht aus.
Wir behandelten das Thema im Interview mit dem Inselratspräsidenten, in der Januar 2019-Ausgabe der IbizaHEUTE.

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Eco-Schnellfähren positiv bewertet

  Die seit Ende 2017 und Mitte 2018 zwischen Ibiza und Formentera pendelnden „Eco–Schnellfähren“ sind bei den Passagieren äußerst beliebt. Nach Angaben der Reederei Baleária […]

 Regierung zahlte Medikamente nicht

Die Balearen-Regierung ist vom Gericht in Palma zur umgehenden Zahlung einer Rechnung über 350.000 Euro verurteilt worden. Außerdem müssen Verzugszinsen bezahlt werden. Im Jahr 2010 […]

 Briefflut vom Finanzamt

Anlässlich der Präsentation der jährlichen Einkommensteuerkampagne hat das Spanische Finanzamt (Agencia Tributaria) 60.000 Briefe an Balearen-Bewohner geschickt, die im Ausland ein Bankkonto haben. In dem […]

Aktuell
  • IbizaHEUTE auf Instagram

  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • IbizaHEUTE auf Facebook