Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Liebe Leser, Ibiza ist und bleibt ein Phänomen. Hingen Anfang des Jahres noch finstere Wolken über der Insel, die eine schlechte Saison orakelten, scheint dieses Jahr die Sonne letztendlich heller zu scheinen als in den gesamten vergangenen fünf Jahren. Zumindest was den deutschen Besuchermarkt angeht. Noch bei der Internationalen Tourismus Börse in Berlin, im März, fürchteten viele Inselpolitiker und auch Tourismus-Anbieter ein schlechtes 2019. Jetzt verkündete das Statistik-Amt Spaniens, dass im April über 60 Prozent mehr Deutsche die Insel besuchten als im April des Vorjahres – und damit die höchste Zahl der vergangenen fünf Jahre erreicht wurde.
Insgesamt ist die Insel gefühlt seit Monaten sehr gut besucht. Obwohl in der Vergangenheit mit Kritik wahrlich nicht gespart wurde. Aber vielleicht ist das Gras auf der anderen Seite des Zaunes doch letztendlich nicht grüner…? Sprich: Vielleicht haben viele Ibiza „bestreikt“ und Alternativen getestet. Und dann festgestellt, dass die Insel doch unersetzbar ist. Denn eine größere Vielfalt ist wirklich schwer zu finden.
Allerdings stimmt es schon: Man muss aktiver werden, um „sein“ Ibiza nach seiner Fasson zu erleben. Waren vor einigen Jahren viele Plätze noch so facettenreich, dass man sie genau so wahrnehmen konnte, wie es ins eigene Bild passt – das Kumharas und das Sa Trinxa schaffen bis heute den Spagat zwischen entspanntem Hippie-Feeling und Treff der Reichen und Schönen – haben die meisten heute ihr klares Label. Und deshalb scheint die Auswahl kleiner. Wenn man sich aber wieder öffnet und Neuem eine Chance gibt, ist die Insel immer noch unschlagbar. Egal, ob Sie die absolute Ruhe suchen, Natur, Blumenkind-Atmosphäre – oder eben den ultimativen Luxus.
Wir versuchen, unseren Beitrag dazu zu leisten – wobei wir regelmäßig Schelte dafür kassieren, wenn wir Plätze verraten, die tatsächlich nur wenige kennen. Und so gehen wir immer wieder aufs Drahtseil, an dem dann gerne gerüttelt wird. Jeder freut sich über neue Tipps – aber wehe, wir verraten den, der sein Rückzugsort ist…
Auf der sicheren Seite, über die sich jeder freuen dürfte, sind wir mit unserer aktuellen Reihe über die Angebote der Hotels, die auch denen zur Verfügung stehen, die nicht dort wohnen. Da gibt es für Urlauber eben so viel zu entdecken, wie für unsere Stammleser mit Sitz auf der Insel. Und mit unseren hauseigenen Events, wie dem bunten Sommerfest im Juni und dem wirklich außergewöhnlichen Destillen-Gourmet-Event am 14. Juli. Schauen Sie mal auf Seite 80.
Aber etwas „verräterisch“ werden wir auch in dieser Ausgabe wieder. Verborgen zwischen all den Themen, die wir für diesen Monat für Sie zusammengestellt haben. Wichtige, interessante, kritische, fantastische und lebensfrohe. Eben so, wie Ibiza und Formentera sind – eine ganze Welt auf zwei kleinen Inseln. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Entdeckungs-Tour – durch diese Ausgabe und durch Ibiza und Formentera.
Ihr
Thomas Abholte

 



Heftvorschau:


 

Das sind wir:

• IbizaHEUTE besteht seit 20 Jahren und ist das am längsten bestehende und größte deutschsprachige Informations- und Lifestyle-Magazin der Insel.
• Wir erscheinen monatlich (12 Ausgaben pro Jahr), durchgehend in Farbe und Hochglanz-Qualität.
• Neben der gedruckten Version gibt es das Magazin als ePaper. Außerdem sind wir selbstverständlich online mit der IbizaHEUTE-Website vertreten und informieren die insel-interessierten Menschen per IbizaHEUTE-App, Facebook und Instagram.
• IbizaHEUTE lesen so über 90 % der deutschsprachigen Menschen auf der Insel. Wir erreichen also neun von zehn deutsche, schweizer und österreichische Konsumenten sowie zahlreiche Niederländer.
• Dazu wird IbizaHEUTE in Deutschland, Österreich und der Schweiz zahlreich im Abonnement gelesen.
• Die Print-Ausgabe bleibt auch in der digitalen Zeit ein wichtiges Medium, da sie von vielen Lesern haptisch bevorzugt und über Jahre archiviert wird.

 



Das sind unsere Leser:

Insel-Bezug:
Vorwiegend deutsche, schweizer, österreichische und niederländische Residenten, Langzeit-Urlauber und Leute, die auf Ibiza Häuser, Wohnungen oder Schiffe besitzen. Dazu viele Urlauber.

 

Einkommen:
Die IbizaHEUTE Zielgruppe verfügt über ein wesentlich höheres Einkommen als der Durchschnitt in ihren Heimatländern.

 

Interessen:
• Immobilien: Der weit gefächerte Leserkreis  sorgt für ständige Veränderung und damit Angeboten und Gesuchen von Immobilien.
• Bauen und Wohnen: Renovierung, Neubau, Umbau – in den aktuellen Zeiten des Generationenwechsels ist das ein sehr lebendiger Markt.
• Dekoration und Einrichtungen: Neue Generationen suchen neue Stile – und die, die schon lange hier leben, wollen ihr schönes Insel-Zuhause pflegen.
• Essen und Trinken: Unsere Leser geben gern Geld in guten Restaurants aus und achten auf hohe Qualität beim EInkauf.
• Mode und Beauty: Wir haben einen hohen Anteil an weiblichen Lesern – und auch die Männer achten stark auf ihr Äußeres.
• Autos, Boote und Leihwagen, Boots-Charter: Mobilität mit gutem Service für eine schöne Zeit ist für Besucher und Residenten gleichermaßen wichtig.
• Wellness, Gesundheit, Sport: Ibiza verkörpert all das und die Leser wollen es nutzen.
• Versicherungen für Gesundheit, Haus, Boot, Auto: Das Leben hier soll sicher und sorglos sein.
• Rechts- & Finanzfragen: Für das entspannte Leben ist eine gute Betreuung für Geld, Leben und Besitz im Ausland sehr wichtig.

 

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell
  • IbizaHEUTE auf Instagram

  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • IbizaHEUTE auf Facebook

    Facebook Pagelike Widget