02_allgemein_ENG_120x600

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Die aktuellen News von der Insel

Radwege in Eivissa

Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer in der Inselhauptstadt. Derzeit werden auf dem Paseo Vara del Rey und den beiden Straßen Calle Bisbe Torres und Calle Bisbe Cardona in Eivissa Radwege eingezeichnet. Rote Linien und Fahrrad-Symbole signalisieren den Bereich für die Zweiräder, die sich bisher oft durch Fußgänger schlängelten. Und das war für alle gefährlich.

In Zukunft sollen diese neuen Radwege auch mit jenen in der Hafenzone verknüpft werden.

„Spanish Circus“ in Sant Josep

Diesen Samstag, um 20.30 Uhr, findet im Kulturzentrum „Can Jeroni“ in Sant Josep ein humorvolles Cabaret-Spektakel statt. Die Besucher des „Spanish Circus“ erwartet eine bunte Vorstellung mit Sketschen, Cabaret, Tanz- und Zirkuseinlagen.

Die Vorstellung beginnt um 20.30 Uhr und ist gratis. Das „Can Jeroni“ befindet sich in der Calle Sa Talaia, 16.

Musical: Schöne & das Biest

Dieses Wochenende (24. bis 26. November 2017) ist der Musical-KlassikerDie Schöne und das Biest“ auf Ibiza zu sehen. Das Stück wird freitags (21 Uhr), samstags (18 und 21 Uhr) und sonntags (21 Uhr) im Kulturzentrum „Can Ventosa“ aufgeführt.

Das „Can Ventosa“ befindet sich in der Avenida d´Ignasi Wallis, 26, in Eivissa. Der Eintritt beträgt 20 Euro für Erwachsene und 15 Euro für Kinder von 3 bis 13 Jahren. Mehr Infos erhalten Sie telefonisch unter 971 310 212.

Hunde auf dem Rollfeld

Zwei Hunde sorgten gestern Nachmittag (21. November 2017) für Chaos am Flughafen. Die Tiere tauchten plötzlich auf dem Rollfeld auf.  Der gesamte Flugbetrieb wurde daraufhin sofort eingestellt, das Flughafenpersonal brauchte rund zwanzig Minuten, um die Vierbeiner einzufangen.

Vier Flüge wurden dadurch in Mitleidenschaft gezogen: Zwei befanden sich gerade an der Startbahn und durften nicht abheben. Zwei weitere Maschinen mussten ihren Landeanflug abbrechen und Schleifen über dem Flughafen drehen, bis das Signal zur Landung kam.

Es ist bislang unklar, wie die Tiere auf das Flughafengelände gelangen konnten.

Vara de Rey: Historischer Fund

Erneut brachte eine Baustelle Spuren aus der Vergangenheit hervor: Auf dem Terrain des alten „Cine Serra“, direkt beim Paseo Vara de Rey, wurden die Reste von historischen Beeten und Ackerfeldern entdeckt. Vermutlich stammen sie aus dem 17. Jahrhundert.

Dieser Fund überraschte die Wissenschaftler vor Ort nicht unbedingt, denn noch bis ins 18. Jahrhundert diente das Land unterhalb der Burg den Bauern als Ackerfläche.

Nur ein paar Häuser weiter, in der Avenida d´Ignacio Wallis, stießen Bauarbeiter im März 2016 auf eine Grabanlage mit rund 120 Skeletten aus dem maurischen Zeitalter. Ibizas Erde steckt eben voller Geschichte

Kurzfilm-Abend

Am Samstag, dem 18. November 2017, findet im „Teatro España“ – gelegen an der Hauptstraße durch Santa Eulària – ein Kurzfilm-Festival statt. Verschiedene Filme, meist auf Spanisch, werden ab 17.30 Uhr gezeigt. Um 21 Uhr wird ein Gewinner-Film ausgezeichnet. Der Eintritt ist frei.

Maronen-Fiesta

Alle Fans der Esskastanie aufgepasst: Auf Ibiza gibt es bekanntlich immer einen Grund zum Feiern. Dieser Samstag (18. November 2017) steht im Zeichen der Maronen.

Beim Sport- und Kulturzentrum Puig d´en Valls (C/ des Viver, 6) kann man die Esskastanien von 18 bis 23 Uhr in vielfältiger Weise genießen. Dazu gibt es Gebäck, spanische Weine und Live Musik. Der Eintritt ist frei.

Buen provecho“ – guten Appetit!

Patronatsfest Santa Gertrudis

Das Örtchen Santa Gertrudis im Zentrum der Insel  feiert schon seit Tagen sein Patronatsfest mit vielen  Aktivitäten. Am Donnerstag (16. November 2017) ist der Höhepunkt der traditionelle Fiesta.

Um 12 Uhr ist der Festgottesdienst in der Kirche, gefolgt von Bauerntänzen und ibizenkischen Verköstigungen mit Schmalzgebäck und Wein. Abgerundet wird das Ganze von den Bands Solpost und Morning Drivers.

 

Paella für den guten Zweck

Diesen Sonntag (12. November 2017) wird auf dem Hippiemarkt in Sant Joan eine große Gemeinschafts-Paella gekocht. Der Erlös des Festessens fließt in ein wohltätiges Projekt, das Kindern in Tansania durch den Bau von Schulen Bildung ermöglicht. Dazu gibt es, neben den Ständen des Marktes, auch Live Musik.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und dauert circa bis 16 Uhr.

Palmrüssler in Dalt Vila

Zwar war es in den Medien länger ruhig um den Palmrüssler-Käfer (Picudo Rojo), doch ist er noch immer ein Problem auf den Inseln. In den vergangenen Jahren fielen ihm Tausende von Palmen zum Opfer.

Kürzlich mussten wegen dem Schädlingsbefall auch Palmen in Dalt Vila gefällt werden – darunter auch die emblematische auf dem Baluarte de Sant Bernat, vor dem zukünftigen Parador-Hotel.

Sie gehörte zum Bild von Dalt Vila. Andere Palmen stehen zum Glück noch – und werden auch hoffentlich noch lange stehen…

400.000 Euro Beute

400.000 Euro auf einen Schlag – das war Ende Oktober die hohe Beute einer Einbrecherbande, die in einem Hotel auf Formentera einen Safe knackte.

Nun schnappte die Polizei zwei Männer und eine Frau rumänischer Herkunft. Die Frau arbeitete in dem Hotel und wusste offenbar, was dort zu holen war.

In den Wohnungen der drei Täter fand die Polizei weitere große Summen Bargeld , die mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenso aus kriminellen Machenschaften stammen.

Patronatsfest Sant Carles

Diesen Samstag (4. November 2017) ist der Höhepunkt des Patronatsfestes in Sant Carles erreicht. Den ganzen Tag über wird gefeiert. Es gibt ibizenkische Spezialitäten, Bauerntänze und vieles mehr.

Um 19 Uhr wird ein Flamenco-Spektakel aufgeführt, ab 21Uhr performen Live Bands Hits aus den 80ern und 90ern.

Flower Power Party

Diesen Freitag (3. November 2017) wird es bunt und knallig, denn Sant Carles feiert eine wilde Flower Power Party mit Kostümen und Songs aus den 70ern. Ab 20 Uhr geht es auf dem Dorfplatz rund.

“Dream Songs”: Hippie-Doku

Kommendes Wochenende, am 4. und 5. November 2017, wird im „Museo de Arte Contemporáneo de Eivissa” (MACE) die neue Hippie-Doku „Dream Songs. El último sueño hippie de Ibiza” ausgestrahlt.

Der Film zeigt Althippies, die heute noch auf Ibiza leben, und verfolgt ihren Lebensstil bis in die wilden 60er und 70er Jahre zurück. Die Vorstellungen sind jeweils um 12 Uhr mittags und der Eintritt ist frei.

Die Sprache der Doku ist Spanisch, doch auch deutsche, englische und französischsprachige Hippies kommen zu Wort.

Ibiza Art Fair

Am Samstag (28.) und Sonntag (29. Oktober 2017) kann man in Eivissa facettenreiche Werke verschiedener Künstler bewundern. Auf der Ausstellung „Ibiza Art Fair“ präsentieren über 40 Künstler, viele von der Insel, ihre Bilder und Skulpturen.

Die Ausstellung öffnet jeweils von 13 bis 20 Uhr ihre Türen und befindet sich im „Centro Artesanal de sa Pedrera“, in Sa Penya. Der Eintritt ist frei.

Energy Week Ibiza

Noch bis zum Freitag, den 27. Oktober 2017, findet auf Ibiza die „Energy Week“ statt. Hier können Besucher die Welt des Yogas, der Meditation und der Natur erleben. Viele der Aktivitäten sind gratis.

Mehr Informationen, sowie das Programm, erfahren Sie unter www. energyweekibiza.com.

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Patronatsfest Santa Agnès

Auch das kleine Dörflein Santa Agnès feiert sein Patronatsfest. Unter anderem heizt am Samstag, den 20. Januar 2018, Rock Musik von „Dr Trapero“, „Billy Flamingos“ […]

 Musical: Die Schöne und das Biest

Diesen Samstag (13. Januar 2018) ist der Musical-Klassiker „Die Schöne und das Biest“ auf Ibiza zu sehen. Das Stück wird um 17 und um 20.30 […]

 Flower Power in Sant Antoni

Die quirlige, bunte Flower-Power Party findet diesen Freitag (12. Januar 2017) wieder im großen Festzelt auf der Promenade in Sant Antoni statt. Ab 22 Uhr […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!