Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Die Lage entspannt sich weiter

Auf Ibiza und Formentera geht die Zahl der aktiv am Corona Virus Erkrankten wieder zurück. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums sind es heute (8. Mai) noch 31 Menschen. Vier weniger als gestern. Neuinfektionen habe es keine gegeben.

Auch auf den Balearen nimmt die Menge der diagnostiziert aktiv an COVID-19 Erkrankten weiter ab. Zwar sind sechs neue Fälle diagnostiziert worden, aber die Gesamtzahl der aktiv Erkrankten ist um 24 auf 359 zurückgegangen. Ein Patient ist leider verstorben.

 

Meer, Pool und Strand recht virus-sicher

Nach Angaben des spanischen Wissenschaftsrats (CSIC) sei es sehr unwahrscheinlich, dass man sich durch Meer- oder Pool-Wasser mit dem Corona Virus anstecke. Salz- und Chlorwasser seien kein geeigneter Nährboden und das Virus werde über Tröpfchen in der Luft verbreitet.

Auch an Stränden sei eine Ansteckung nahezu auszuschließen, sofern die vorgegeben Sicherheitsabstände und Hygienemaßnahmen eingehalten würden. Die salzige Luft und der heiße Sand seien ungeeignet für ein Bestehen der Corona Viren.

 

Wasserverbrauch geht spürbar zurück

Es wird deutlich weniger Wasser auf den Pityusen verbraucht. Durch die Corona-Krise bedingt, flossen, je nach Gemeinde, im April zwischen 17 und 49 Prozent weniger Wasser durch die Rohre als im April des Vorjahres.

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten