Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Deutlich weniger Kranke

Die Zahl der nachgewiesen aktiv an COVID-19 Erkrankten ist laut Gesundheitsministerium auf den Pityusen – Ibiza und Formentera – deutlich zurückgegangen. Heute (16.April) waren demnach nur noch 77 Patienten aktiv erkrankt. Gestern hat es noch 86 Fälle gegeben.

Neuinfektionen sind nicht diagnostiziert worden. Seit nunmehr neun Tagen musste auch kein neuer Patient mehr auf die Intensivstation verlegt werden.

Allerdings ist seit gestern ein 65-jähriger Mann im Krankenaus „Can Misses“ an dem Virus gestorben.

Auch auf den restlichen Inseln ist die Zahl der aktiv Kranken rückläufig. 588 Patienten sind derzeit auf den Balearen diagnostiziert aktiv erkrankt, zwölf weniger als gestern. Die Zahl der Toten stieg jedoch um sechs und beträgt nunmehr 131.

 

Alle Bewohner corona-frei

Viele Seniorenresidenzen sind besonders von COVID-19 betroffen. Nicht so das Heim „Sa Residencia“ in Jesús. Alle Bewohner, so die Leitung der Einrichtung, seien getestet worden und gesund, was das Virus betrifft. „Kein einziger positiver Test“.

In der nächsten Phase sollen alle Mitarbeiter auf Corona getestet werden.

 

Werbevideo für Santa Eulària

Das Rathaus von Santa Eulària hat ein schönes Kurz-Video veröffentlicht, das Urlauber nach der Corona-Krise wieder in die Gemeinde bringen soll. Der knapp eine Minute lange Streifen soll auch Reiseanbietern dabei behilflich sein, Kunden von den Vorzügen der Destination zu überzeugen. Auch Sie können das Video anschauen, online unter https://youtu.be/xLDWH4tSsH8

Zurzeit liegt das Video in der IbizaHEUTE-Redaktion zur Bearbeitung für den deutschsprachigen Markt in deutscher Sprache.

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten