Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Erneut nur wenig Neufälle

Von Montagnachmittag (23.3.2020) bis Dienstagnachmittag (24. 3 2020) wurden auf Ibiza nur drei Neufälle diagnostiziert. Insgesamt haben wir damit 36 erkannte Corona-Erkrankungen. Sechs davon befinden sich in Intensiv-Behandlung.

Auf Formentera ist die Zahl der COVID-19-Patienten weiter Null.

 

Zahnärzte schließen

Die Zahnärztekammer rät ihren Mitgliedern die Praxen zu schließen, da kein, oder fast kein Schutzmaterial für sie vorhanden sei. Das Risiko einer Ansteckung sei für die Ärzte sehr hoch. Notfälle würden aber weiterhin behandelt werden.

 

Hundehalter im Visier

Die Polizei kontrolliert verstärkt Hundehalter, die ihren Vierbeiner Gassi führen. Das kurze Ausgehen mit dem Hund ist auch während des Alarmzustandes erlaubt. Sollte dies aber als Vorwand für vermehrte und ausgedehnte Spaziergänge dienen, droht eine Ordnungsstrafe. Wie weit man allein mit seinem Hund gehen darf ist nicht geregelt und liegt im Ermessen der Polizei.

Im Internet und in den sozialen Medien kursieren zahlreiche (Scherz-)Filme, in denen die Vierbeiner an die gesamte Nachbarschaft verliehen werden, damit diese spazieren gehen kann…

 

Knapp 100 Anzeigen

Die Polizei hat in der Inselhauptstadt Eivissa am Wochenende knapp 100 Strafen verhängt. Die Angezeigten hätten gegen die unterschiedlichsten Auflagen des Alarmzustandes verstoßen.

 

Formentera hat keine Masken

Bereits seit zwei Monaten können die Apotheken auf Formentera keine Masken mehr verkaufen. Die Bestände seien alle vergriffen, neue Lieferungen nicht in Sicht.

Noch ist das kein großes Problem: Formentera ist die einzige Baleareninsel ohne eine einzige nachgewiesene Infizierung mit dem Corona-Virus COVID-19.

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten