Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Im Sommer 2018 haben Spezialkräfte der Guardia Civil in ibizenkischen Gewässern eine mit 300 Kilo Kokain beladene Motoryacht aufgebracht. Die „HCH-X“ befand sich 15 Seemeilen westlich von Ibiza und fuhr mit Kurs auf das spanische Festland. Die Besatzung, vier Holländer und ein Deutscher, wurden verhaftet und die Yacht beschlagnahmt.
Am 9. März wird sie nun öffentlich versteigert. Die „HCH-X“ ist 28,52 Meter lang, 7,62 Meter breit und lief 1973 vom Stapel. Sie wird von zwei Dieselmotoren mit jeweils 441 kw (gut 590 PS) angetrieben, verfügt über einem großen Salon, drei Doppelkabinen mit Bad, sowie zwei kleineren Kojen.
Die Stahlyacht wird auf einen Marktwert von 350.000 Euro geschätzt. Das Mindestgebot beträgt 148.750 Euro. Gesteigert wird immer in Schritten von 18.000 Euro. Es muss eine Summe in Höhe von 29.750 Euro hinterlegt werden. Die Versteigerung findet ausschließlich per Internet statt.
Die „HCH-X“ kann am 5. März nach vorheriger Anmeldung im Hafen von Palma besichtigt werden.
Mehr Informationen unter:
https://www.mjusticia.gob.es/cs/Satellite/Portal/es/areas-tematicas/recuperacion-gestion-activos/subastas-enajenaciones

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten