Ibiza Stadt Wetter 10°C Ibiza-Stadt Mittwoch, 8.02.2023
Leserservice Werbung Ansprechpartner

IBIZA Premium Messe für Umwelt: Santa Eulària verteilt Fallen am Samstag

Ibiza News

Technologische Fallen für Nattern sollen die einfachen Kästen ablösen und den Kampf verbessern. Foto: Rathaus Santa Eulària

Wir hatten schon auf die Umwelt-Messe EcoUc auf dem Paseo Solidario in Santa Eulària hingewiesen: Am Samstag, 4. Juni, geht es um Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Recycling sowie lokale und ökologische Produkte. 64 Aussteller haben sich angemeldet und Musik und Food Trucks sorgen für festliche Stimmung.

Die Messe findet anlässlich des internationalen Umwelttages (5. Juni) statt. Viele Aktivitäten zum Umweltschutz, auch für Kinder, werden den ganzen Juni veranstaltet. Ein wichtiges Thema auf Ibiza ist dabei die Bedrohung der Eidechsen durch die auf die Insel eingeschleppten Nattern.

Fallen gegen Schlangen

Das Umweltamt des Rathauses Santa Eulària gibt auf der Messe am Samstag kostenlos 100 Fallen aus, um die Nattern zu fangen. Wer einen Garten besitzt und in der Gemeinde gemeldet ist, kann die Kästen aufstellen. Denn je mehr Menschen Nattern fangen, desto eher kann das Aussterben der Eidechsen verhindert werden, so das Rathaus. Beim Empfang der Kästen gibt man die Adresse an und erhält einen Gutschein für eine Maus und Futter. Beides gibt es in der Genossenschaft Santa Eulàrias ebenfalls kostenlos. Das Umweltamt informiert die Interessierten, was zu beachten ist und wie man vorgehen muss, damit die Nattern in die Falle gehen.

Am Stand des Umweltamtes gibt es auch Tüten, um die Hinterlassenschaften von Hunden aufzunehmen und verschiedenfarbige Taschen für die Mülltrennung zu Hause.

Fira EcoUc, Samstag, 4. Juni, von 10 bis 20 Uhr, Paseo Solidario, parallel zur Promenade am Hafen, am Hotel Tres Torres in Santa Eulària.