Ibiza Stadt Wetter 4°C Ibiza-Stadt Mittwoch, 1.02.2023
Leserservice Werbung Ansprechpartner

Gratis-Aktivitäten. Airline-Klagen. Urlauber-Zahlen

Yoga, Rad, SUP – Gratis-Aktivitäten auf Ibiza gehen weiter

Für alle, die es gerne aktiv mögen, bietet die Gemeinde Sant Josep in Kooperation mit der InselRegierung weiter die GratisAktivitäten von „Ibiza Family Experience“ an. Bis Mitte September hatten bereits 720 Personen an den drei Aktivitäts-Arten teilgenommen, die teilweise mehrfach wöchentlich angeboten werden: Yoga, EntdeckerRadTouren und StandUp Paddle. Bis Ende Oktober laufen die Angebote weiter – zwei Wochen länger als im Vorjahr.
Die YogaKurse finden an zwei Tagen in der Woche statt, jeweils morgens um 8.30 Uhr: dienstags in der Cala Vedella und samstags in der Cala Tarida.
PaddelSurfAusflüge starten jeden Sonntag in der Cala Vedella – mit maximal 10 Personen pro Gruppe und drei Ausflügen am Morgen. Sie sind auch für Einsteiger geeignet. Zur Einführung gibt es „TrockenTechnik“ am Strand, bevor es entspannt aufs Wasser geht. Kinder unter sechs Jahren fahren auf dem Board der Eltern mit.
Die Radtour durch den Naturpark Ses Salines ist als etwa drei Stunden-Ausflug für die ganze Familie gedacht. Jeden Samstag geht es auf die Suche nach dem „Schatz“, bei der die Werte des Naturschutzgebietes und die Geschichte der Salzgewinnung entdeckt werden. Räder stehen zur Verfügung.
Alle Aktivitäten sind kostenlos, Sie müssen sich jedoch anmelden:
Yoga: E-Mail vanesacantobodymind@gmail.com oder Instagram @vanesacanto_bodymind.
PaddleSurf: E-Mail supyogaibiza@gmail.com oder Telefon (0034) 654 013 347.
Radtour: E-Mail excursion.familiar.en.ibiza@gmail.com oder Whatsapp (0034) 608 557 450.
Mehr finden Sie online auf der Website der Gemeinde Sant Josep (hier klicken).

Per Rad auf “Schatz-Suche”… Foto: Ayuntamiento de Sant Josep

Balearen wollen Airlines verklagen

Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!