Ibiza Stadt Wetter 3°C Ibiza-Stadt Mittwoch, 1.02.2023
Leserservice Werbung Ansprechpartner

IBIZA Premium Heiligabend am Lagerfeuer unter den Tieren Afrikas

Best of IbizaHEUTE - PREMIUM

Foto: Medienbüro Abholte

Unser Chefredakteur Dieter Abholte erinnert sich an ein besonderes Weihnachtsfest mitten in der Serengeti

Dieter Abholte

Vor einigen Tagen lief im Fernsehen ein Film über den Zoologen Bernhard Grzimek, da fiel mir wieder ein besonderes Weihnachten ein. Es ist lange her, aber die Erinnerungen sind noch so frisch, als wäre es vor wenigen Wochen gewesen und nicht damals, 1976. Kurz vor Weihnachten musste ich nach Afrika. In den Serengeti-Nationalpark. „Heiligabend bin ich bei euch, hatte ich meiner Frau und unseren beiden Söhnen versprochen. Doch dann kam alles anders, ganz anders. Hier die Geschichte von Heiligabend in Afrika:

Unser Nachrichten-Redakteur entdeckte die kleine Meldung in einer französischen Zeitung und trug sie auf unserer morgendlichen Redaktion-Konferenz in Hamburg vor: „Deutscher Tierarzt im Einsatz in der Serengeti! Im Auftrag der Pariser Sorbonne-Universität soll er untersuchen, wie weit Wildtiere aus dem National-Park Krankheiten auf die Rinder der Massai und der Farmer übertragen können. Das Ergebnis entscheidet darüber, ob in der Serengeti im großen Maße der Bestand von Wildtieren reduziert werden soll!“
„Also fordern Farmer und Massai mal wieder das große Wildtier-Abschlachten! Denen ist das Schutzgebiet schon lange ein Dorn im Auge. Die wollen das Land für ihre Rinder!“, sagte ich.
Unser Chefredakteur nickte, schob mir die ausgeschnittene Zeitunsmeldung hin und sagte: „Das ist doch ein Thema für dich, du kennst dich doch in Afrika aus. Brauchst du einen Fotografen?“ Nein, brauchte ich nicht: „Ich nehme meine Kameras mit. Aber ich spanne einen Kollegen mit ein!“
Der Kollege war Erich, Ost-Afrika-Korrespondent in Kenias Hauptstadt Nairobi, für diverse Zeitungen und Magazine tätig – von der FAZ bis zum Spiegel. „Klar, bin ich dabei!“, sagte er…Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!
Morgen lesen Sie den zweiten Teil des Heiligen Abend unter den wilden Tieren Afrikas