Ibiza Stadt Wetter 15°C Ibiza-Stadt Sonntag, 21.04.2024
Leserservice Werbung Ansprechpartner

Ibiza und Formentera: Taxis werden 2023 teurer

Ibiza News

Taxis sind ein zuverlässiges Transportmittel auf Ibiza. Foto: MBA

Ein Berufszweig, der unter den hohen Treibstoffpreisen leidet, sind die Taxifahrer. Sie verdienen ihr Geld mit Autofahren, und das rechnet sich immer weniger. Deshalb sollen die Tarife erhöht werden.

Noch steht der Prozentsatz nicht fest, aber die Taxifahrten werden 2023 auf den Pityusen teurer. Ibizas Insel-Regierung (Consell) und die fünf Rathäuser verhandeln noch und können sich Zeit lassen, denn der neue Tarif wird erst ab 1. Mai 2023 gelten. Der unabhängige Verband der Taxis Ibiza und Formentera (Fitib) schlägt eine Erhöhung von 6,4 Prozent vor, um den Preisanstieg bei Treibstoff und Verbrauchsgütern auszugleichen.

Die Tarife sind erst im August 2022 um 3,4 Prozent erhöht worden, nachdem keine Aktualisierung mehr seit 2013 vorgenommen worden war. Damals haben die Taxi-Verbände schon gemahnt, dass mit Zahlen von 2020 kalkuliert wurde und nach den Preisanstiegen von 2022 die Fahrtkosten aktualisiert werden müssten.