Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Die Inselratspräsidentein von Formentera, Alejandra Ferrer Kirschbaum, hat am Samstagmittag, 14. März 2020, eine Verlautbarung über die COVID-19-Lage auf der Insel veröffentlicht.

Bislang wurden auf Formentera keine infizierten Personen festgestellt. Zur Vorbeugung und zum Schutz sind aber verschiedene Maßnahmen ergriffen worden:

– Für die nächsten 14 Tage wurden alle kulturellen sowie sportlichen Aktivitäten sowie auch alle sonstigen vom Consell von Formentera Organisierten Veranstaltungen ausgesetzt.

– Der Fährverkehr auf die Insel wird auf ein Minimum reduziert.

– Am Hafen sollen Kontrollen eingerichtet werden.

– Allen Geschäften, mit Ausnahme von Apotheken, Supermärkten und Tankstellen, wird empfohlen, zu schließen.

– Es wird gebeten, so weit wie möglich zu Hause zu bleiben.

– Bei dem Verdacht, an COVID-19 erkrankt zu sein, sollen Betroffene zu Hause bleiben, den Kontakt zu anderen Personen meiden und auf keinen Fall zum Arzt oder ins Krankenhaus gehen, sondern die Notrufnummer 061 kontaktieren.

– Wer vor kurzem auf Formentera angekommen ist, soll die Nummer 971 321 087 kontaktieren, um Empfehlungen zu erhalten.

Alejandra Ferrer Kirschbaum appelliert an das Verantwortungsbewusstsein der Menschen besonders gegenüber den am meisten gefährdeten Mitmenschen, vor allem ältere Mitbürger und solche mit medizinischen Vorbelastungen.

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten