Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

 

Die Insel wird Mitte März 2020 nun endlich eine zusätzliche, mobile ITVStation (spanischer TÜV) bekommen. Ibizas Inselrat hat der Firma „Estación ITV Vega Baja S.A.“ (Itevebasa) im Rahmen einer Ausschreibung den Zuschlag erteilt.
Vorerst vier Jahre lang soll das Unternehmen den völlig überforderten Insel-ITV entlasten, rund 736.000 Euro investiert Ibiza in den Service. Der provisorische ITV soll solange im Dienst bleiben, bis eine neue zusätzliche permanente ITV-Station gebaut worden ist.
Der mobile ITV wird auf dem Messegelände am Rand der Inselhauptstadt Eivissa errichtet. Itevebasa hat dafür zwei Wochen Zeit, dann wird von Experten aus Madrid die Endabnahme vorgenommen und Freigabe für den Einsatz erteilt. Pro Jahr können dann bis zu 30.000 zusätzliche ITV-Untersuchungen durchgeführt werden.
Kfz-Besitzer müssen derzeit monatelang auf einen ITV-Termin warten. Läuft während dieser Wartezeit ihre ITV-Plakette ab, können sie dafür von der Polizei Strafen erhalten. Diese Strafen können die Fahrzeugbesitzer zwar neutralisieren, aber dies ist inzwischen wesentlich komplizierter als bisher.

In der Märzausgabe der IbizaHEUTE erklären wir detailliert den Vorgang, außerdem trafen wir den ITV-Verantwortlichen des Inselrats zum Interview über die unhaltbaren Zustände.
Die IbizaHEUTE erhalten Sie:
An vielen Insel-Kiosken.
Als e-Paper über unsere IbizaHEUTE-App.
Und natürlich im Abo und Einzelheft-Versand: https://www.ibiza-heute.de/aboauftrag/

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten