Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Bitte beachten Sie die folgenden Regeln, wenn Sie einen Eintrag im Adress-Register bei IbizaHEUTE-Online aufgeben möchten:
Die Eintragungen werden durch uns geprüft und frei geschaltet. Dies kann bis zu 3 Werktage dauern.
Premium-Einträge werden von der Redaktion gesondert betreut und eingerichtet. Dies kann bis zu 5 Werktage dauern.

1.) Der Preis für den Standard-Eintrag beträgt 20 Euro pro Monat zuzüglich IVA. Der Umfang beträgt 1 Foto (Auflösung 72dpi bei 4 cm Höhe x 6 cm Breite), Adresse, Telefon, E-Mail, verlinkte Internetadresse und Kurzvorstellung von maximal 90 Zeichen (inklusive Leerzeichen).
2.) Der Preis für den Premium-Eintrag beträgt 48 Euro pro Monat zuzüglich IVA. Bei der Buchung des Premium-Eintrages ist der Standard-Eintrag gratis. Über den Standard-Eintrag gelangt der Besucher zum Premium-Eintrag.
Der Umfang beträgt eine Präsentationsseite mit bis zu 3 Bildern, ausführlichem Präsentationstext (bis zu 1.500 Zeichen inklusive Leerzeichen), Google-Maps-Position und allen geschäftsrelevanten Informationen. Änderungswünsche können jederzeit per E-Mail (www.office@ibiza-heute.de – Stichwort Premium-Eintrag) an die Redaktion gesendet werden. Die Einträge werden innerhalb unserer Geschäftszeiten, in der Regel innerhalb von 3 Werktagen, aktualisiert.
3.) Die Veröffentlichung erfolgt nach Zahlungseingang.
4.) Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Der Verlag behält sich vor, eine Veröffentlichung ohne Nennung von Gründen abzulehnen.
5.) Der Verfasser ist für die Richtigkeit seiner Angaben und Inhalte verantwortlich.
6.) Persönliche Daten der Kunden werden vom Verlag vertraulich behandelt. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.
7.) Der Verfasser erklärt sich einverstanden, dass seine Daten im Verlag für die geschäftliche Kooperation gespeichert werden.

Folgende Einträge können wir nicht veröffentlichen:
• Einträge, deren Inhalt gegen Gesetz oder Völkerrecht verstößt.
• Einträge, die pornographisches Material enthalten.
• Einträge von politischen oder religiösen Vereinigungen oder Texte, die inhaltlich politisch oder religiös gefärbt sind.
• Einträge, die gegen die guten Sitten verstoßen, Persönlichkeitsrechte verletzen oder jemandem Schaden zufügen.
• Einträge, die für Dritte aufgegeben werden.

Hiermit erklären wir (IbizaHEUTE-Online / Brieger Ibiza S.L.), dass wir nicht verantwortlich sind für Herkunft, Inhalt, Qualität und Wahrheitsgehalt der Einträge im Adress-Register. Wir übernehmen keine Garantie für Erscheinen und Platzierung sowie für inhaltliche Richtigkeit oder Fehlerfreiheit. Außer der Verbreitung und der Veröffentlichung übernehmen wir keine weiteren Dienstleistungen. Wir behalten uns das Recht vor, nicht regelkonforme Einträge abzulehnen, zu ändern oder zu kürzen.

Sollten aufgrund von Regel-Verstößen oder Missachtung geltender Gesetze rechtliche oder wirtschaftliche Nachteile entstehen, haftet der Eintrags-Schaltende für etwaige Schäden.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das Landgericht – nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten im Bereich des Adress-Registers.

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell

 Sechs Prozent mehr Geburten

Im Krankenhaus der Inselhauptstadt, Can Misses, sind im vergangenen Jahr 1202 Babys geboren worden. Sechs Prozent mehr als 2017. Insgesamt hat es 16 Zwillingsgeburten gegeben. […]

 Ihre Fragen an die Parteien:

Was brennt Ihnen unter den Nägeln? Im Mai stehen die Kommunal–Wahlen an. Auch viele auf Ibiza gemeldete Zugereiste dürfen ihre Stimme abgeben. Dass das nicht […]

 Wasser marsch

Das Rathaus von Sant Josep hat grünes Licht für die Bewässerung in Cala Tarida gegeben. Pro Jahr dürfen somit mehr als 75.000 Tonnen aufbereitetes Wasser […]

Aktuell
  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • Like us on Facebook!