Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Bei den Wahlen am vergangenen Sonntag (26. Mai 2019) ging die PP auf Ibiza als großer Gewinner hervor – scheinbar: Nach den Auszählungen hatte sie in allen Inselgemeinden, mit Ausnahme von Sant Josep, die Wähler-Mehrheit erreicht und wird auch die Inselregierung (Consell) übernehmen. Allein Sant Josep bliebe demnach PSOE-regiert. Doch ein Fehler bei der Auszählung verfälschte das Ergebnis. Nach der Korrektur wurde klar: Auch in der Stadtgemeinde Eivissa bleibt die PSOE an der Macht.
Neuer Inselratspräsident wird der bisherige Bürgermeister von Santa Eulàrira, Vicente Marí. Seinen Posten in Santa Eulària übernimmt Carmen Ferrer. Sie wird die erste Bürgermeisterin der Gemeinde.
Die BalearenRegierung wird dagegen PSOE-geleitet, ebenso konnte die Partei die gesamt-nationale Wahl für sich entscheiden.
Ibiza-intern hofft der neue Inselratspräsident auf gute Kommunikation und Handlungsfähigkeit. Dagegen werden Vorgänge, die über die Balearen– oder Spanien-Regierung laufen, größere partei-konkurrierende Hürden zu nehmen haben.
Die Wahlbeteiligung war gering: Lediglich 49,49 Prozent der Wahlberechtigten machten auf Ibiza von der Kraft ihrer Stimme Gebrauch.
Auf Formentera regiert die Koalition von GxF, PSIB-PSOE und EUIB. Hier betrug die Wahlbeteiligung 52,12 Prozent.
Die Ergebnisse im Detail finden Sie online hier ( https://elecciones.diariodeibiza.es/resultados-elecciones/autonomicas/illes-balears/ )

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten