Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service


Die letzten Hoffnungen auf eine Einigung sind gescheitert: Die in Spanien stationierten Piloten von Ryanair werden definitiv streiken. Am 19., 20., 22., 27. und 29. September werde die Arbeit niedergelegt, teilte die zuständige Gewerkschaft Sepla mit.
Ein letzter Schlichtungsversuch zwischen Unternehmensleitung und Belegschaft sei erfolglos gewesen, hieß es. Die geplante Schließung der Basen in Girona, auf Gran Canaria, Teneriffa und Lanzarote werde vollzogen. 500 Beschäftigten werden gekündigt.
Auch das in Spanien stationierte Kabinenpersonal von Ryanair wird weiter streiken. Nach den bisherigen Arbeitskämpfen in der ersten Septemberwoche sind weitere Streiks für den 13., 15., 20., 22., 27. und 29. September geplant.
Auch wenn der eigene Flug nicht direkt von Streiks betroffen ist, kann es dennoch zu erheblichen Verspätungen oder Flugausfällen kommen.

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten