Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service

Die auf der markanten Felsinsel Es Vedrà, vor der Küste Ibizas, lebenden Ziegen sollen umgesiedelt werden. Das Tierheim „Can Dog“, bei Sant Llorenç, will den wild lebenden und teilweise kranken Tieren eine neue Heimat vermitteln.
Die Ziegen auf Es Vedrà sind legendär. Vor drei Jahren wurden sie jedoch von den Behörden gejagt und zum Abschuss freigegeben. Die Begründung damals: Die Tiere hatten sich stark vermehrt, Wasser und Nahrung sind auf der kleinen Insel aber knapp. Als Resultat hätten sich Krankheiten verbreitet, die Ziegen seien in einem sehr schlechten Zustand. Außerdem gefährdeten sie die unser Schutz stehende Natur der Insel. Ein Einfangen der Tiere wurde damals als nicht umsetzbar angesehen, denn das felsige Gelände ist sehr steil und unwegsam. Die Aktion führte zu massiven Protesten.
Einige Tiere entkamen den Jägern. Die Population hat sich seitdem wieder vermehrt. Nun wollen sich die Tierheimbetreiber um die noch auf dem Felsen lebenden Ziegen kümmern. Man will nun doch versuchen, sie einzufangen und lebend nach Ibiza zu bringen.

Einsortiert in den Kategorien:

Aktuelle Berichte App-nachrichten