Mietwagen vergleichen auf Deutschlands grtem Mietwagen-Preisvergleich

Ibiza HEUTE Ibiza Nachrichten, tägliche News, Ibiza Urlaub, Reise, Live Webcam, Ibiza Wetter, aktuelle Termine, Events, Ibiza Adressen, Ibiza Informationen, Ibiza Clubs, Szene, Kleinanzeigen, Reportagen, Service


Auf den Pityusen finden am 26. Mai, von 9 bis 20 Uhr, die Kommunalwahlen statt, bei denen auch ausländische Residenten in insgesamt 40 Wahllokalen (zumeist Schulen) auf Ibiza und Formentera wählen dürfen.
Wer sich bis Ende Januar in die Wahlliste seiner Gemeinde hat eintragen lassen, der erhält in der Regel zuvor eine Wahlkarte per Post, auf der alle Informationen zu seinem Wahllokal (colegio electoral/local electoral) stehen, damit das Kreuzchen auch zählt.
Wer noch keine Wahlkarte erhalten hat, der kann sich auch direkt ans Rathaus seiner Gemeinde wenden und dort nachfragen, wo er in seinem Bezirk wählt. Oder aber man kann sein Wahllokal (auch „mesa“/„Tisch“) selber online suchen, unter dem Link:
https://sede.ine.gob.es/ce-mesas
Die eigenen Daten mit Adresse ausfüllen und auf „Buscar“/„suchen“ klicken.
Bei weiteren Fragen kann man sich auch direkt an die Provinzdelegation der Wahlbüros (la Oficina del Censo Electoral) wenden – Telefon: 901 101 900.
Auf Ibiza haben wir insgesamt 37 Wahllokale mit 143 „Wahl-Tischen“. Aufgeteilt auf die Gemeinden heißt das: In Eivissa befinden sich 13 Wahllokale mit 51 Tischen, in Sant Antoni sind es neun Wahllokale mit 24 Tischen, in Sant Josep fünf mit 25 Tischen, in Santa Eulària sind es sechs mit 36 Tischen und in Sant Joan de Labritja haben wir vier Wahllokale mit sieben Tischen.

Hier die jeweiligen „Adressen“ der Wahllokale je Gemeinde:

• in Eivissa: Museu d’Art Contemporani (MACE); Autoritat Portuària; im Auditorium von Can Ventosa; Escuela Oficial de Turismo; Escuela de Adultos und in den Schulen Sa Bodega, Portal Nou, Can Misses, Can Cantó, Sa Graduada und Cas Serres sowie im Sportzentrum polideportivo de es Viver und im centro social de Platja d’en Bossa.
• in Sant Antoni: colegio Vara de Rey; colegio Can Bonet und colegio Cervantes; instituto Quartó de Portmany; in den dependencias municipales (Gemeindeämter); centro cívico de Buscastell; edificio polivalente (Mehrzweckgebäude) de Sant Rafel; centro cívico de Sant Mateu und centro cívico de Santa Agnès (die jeweiligen Gemeindezentren).
• in Sant Josep: in den Schulen colegio L’Urgell, colegio Es Vedrá, colegio Sant Jordi und colegio Can Raspalls sowie im seminario de Es Cubells.
• in Santa Eulària: sind es die Schulen colegio Sant Ciriac, colegio Santa Eulària, colegio Sant Carles, colegio Santa Gertrudis, colegio Jesús und colegio Puig d’en Valls.
• in Sant Joan: colegio público Labritja; Camp d’Aprenetatge Sant Vicent sowie in den Schulen Escuelas Nuevas de Sant Miquel und im centro social de Sant Llorenç.

Auf Formentera sind es folgende drei Wahllokale in den Schulen colegio Mestre Lluis Andreu, colegio Sant Ferran und colegio La Mola.

Einsortiert in den Kategorien:

Tagesaktuell

Ihr direkter Zugang zu News und Service

Aktuell
  • IbizaHEUTE auf Instagram

  • Aktuelles Magazin

    Aktuelles Magazin
  • IbizaHEUTE auf Facebook

    Facebook Pagelike Widget