Ibiza Stadt Wetter 14°C Ibiza-Stadt Mittwoch, 28.02.2024
Leserservice Werbung Ansprechpartner

Balearen: Viele E-Tankstellen funktionieren nicht

Ibiza News

Ein E-Auto lädt in Santa Eulària auf. Foto: MBA

Auf Ibiza sind viele Anschlüsse zum Aufladen von E-Fahrzeugen defekt. Leser beschweren sich, IbizaHEUTE berichtete. 1400 öffentliche Aufladestationen für elektrische Fahrzeuge gibt es auf den Balearen, aber 481 waren im zweiten Quartal 2023 nicht funktionsfähig. Diese Zahlen gibt der Spanische Verband für Auto- und Lkw-Hersteller (Anfac) bekannt. Das heißt, rund jede dritte Aufladestation funktionierte nicht.

Insulaner kaufen viele E-Fahrzeuge

Das hält die Einwohner der Balearen aber nicht ab, E-Fahrzeuge zu kaufen. Von Januar bis September haben die Insulaner 5787 elektrische oder hybride Pkw und Geländefahrzeuge angemeldet, dazu 1244 Dieselwagen und 9165 Benziner.

Die Inseln sind wegen der kurzen Entfernungen prädestiniert für grüne Energie und stehen mit dieser Bilanz an 5. Stelle in Spanien. Nur in den Regionen La Rioja, Kastilien-La Mancha, Navarra und Valencia wurden noch mehr E-Fahrzeuge verkauft.

Keine Neuzulassungen für Diesel ab 2025

Spanienweit dürfen ab 2025 keine neuen Dieselfahrzeuge mehr angemeldet werden, die Zulassung für neue Benziner ist ab 2035 verboten.