Ibiza Stadt Wetter 14°C Ibiza-Stadt Mittwoch, 28.02.2024
Leserservice Werbung Ansprechpartner

Das Restprogramm des Karnevals auf Ibiza

Ibiza News

Der Umzug in Santa Eulària findet am Dienstag statt. Foto: Ayuntamiento de Santa Eulària

Der Karneval auf Ibiza neigt sich praktisch dem Ende zu. Nach einer Woche intensiver Aktivitäten rund um die Karnevalsumzüge in Eivissa, Sant Josep, Sant Joan und Formentera stehen noch Sant Antoni und Santa Eulària an, um ihre “Rúas” zu feiern.

Karnevalsumzug von Santa Eulària

Der Umzug von Santa Eulària findet am Faschingsdienstag statt. Er beginnt um 17 Uhr in der Calle Sant Jaume und führt über die Calle César Puget Riquer, die Calle José Guasch Vich, die Calle Sant Jaume, den Paseo de s’Alamera und die Plaza de España, wo ein Fest stattfindet und die Truppen, Wagen und Kostüme prämiert werden, die der Jury am besten gefallen haben. Insgesamt werden 8.000 Euro in vier Kategorien und fünf Sonderpreise vergeben.

Karnevalsumzug von Sant Antoni

Auch Sant Antoni hat den Faschingsdienstag traditionell für seinen Karnevalsumzug gewählt. Die Versammlung ist für 16.30 Uhr auf der Avinguda Doctor Fleming geplant. Von dort aus startet der Zug um 17 Uhr. Der Umzug wird diese Allee bis zum Passeig de ses Fonts durchlaufen. Das Rathaus vergibt Preise im Wert von 12.000 Euro für die besten Kostüme, Truppen und Wagen in den Kategorien Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Beerdigung der Sardine

Das Fest von Don Carnal endet in Eivissa traditionell am Mittwoch, dem 14. Februar (Aschermittwoch) um 19 Uhr im Parque de la Paz mit der Beerdigung der Sardine. In diesem Jahr gibt es eine Anspielung auf den Valentinstag, der am selben Tag begangen wird. Die Tänzer von Es Clot und die Gruppe Roxela & The Gang werden auftreten. Ausserdem werden 80 Kilo gegrillte Sardinen kostenlos serviert.