Ibiza Stadt Wetter 28°C Ibiza-Stadt Sonntag, 14.07.2024
Leserservice Werbung Ansprechpartner

Balearen: Grundwasserreserven und Feuerverbot

Ibiza News

Alle Bedarfseinheiten der Balearen stehen auf Vorwarnstufe Gelb. Karte: GOIB

IbizaHEUTE hat berichtet, dass auf Ibiza und Formentera wegen der Trockenheit kein Feuer gemacht werden darf. Niemand darf Reisig und Gartenabfälle verbrennen. Für unsere Inseln gilt das seit 1. April. Ab heute, 15. April, ist das Verbot auch auf Mallorca und Menorca ausgeweitet. Normalerweise beginnt es am 1. Mai, aber die Natur ist trocken, die Waldbrandgefahr hoch.

Vorwarnstufe Gelb generell

Die Grundwasserreserven im März zeigen in allen 10 Bedarfseinheiten (UD) Gelb für Vorwarnstufe Dürre. Für die Balearen hat sich der Stand mit 56 Prozent etwas gebessert, erreicht aber nicht die 62 Prozent der Kapazitäten vom März 2023. Die Zahlen veröffentlicht das balearische Ministerium für Meer und Wasserzyklus.

Auf Ibiza weniger Reserven

Auf Ibiza ist der Prozentsatz von 40 auf 39 gesunken. Und das, obwohl der März feuchter als normal war, auch auf Ibiza. Auch auf Formentera brachten die Niederschläge mit 21,2 Litern pro Quadratmeter mehr Regen als die üblichen 16,8 l/m². Hier haben sich die Reserven ein wenig aufgefüllt.

Mehr Regen und höhere Temperaturen

Der März war nicht nur regenreicher, sondern mit einer Durchschnittstemperatur von 13,9 Grad Celsius auch 1,5°C wärmer als in anderen Jahren.