Ibiza Stadt Wetter 28°C Ibiza-Stadt Sonntag, 14.07.2024
Leserservice Werbung Ansprechpartner

Ibiza: Teil des Arenal-Strands gesperrt

Ibiza News

Badeverbot am S’Arenal-Strand in Sant Antoni. Foto: Rathaus Sant Antoni

Wasseranalysen haben eine hohe Präsenz von E. coli Bakterien im Meer ergeben. Das Rathaus Sant Antoni teilt mit, dass deshalb ab Dienstagmittag ein Badeverbot am ersten Abschnitt am Arenal-Strand gilt. Die rote Flagge signalisiert, dass man hier nicht schwimmen darf, außerdem sperren die Rettungsschwimmer den Teil des Strandes ab.

Rettungsschwimmer sperren einen Teil des Strandes ab. Foto: Rathaus Sant Antoni

In 48 Stunden, also Donnerstagmittag, liegt das Ergebnis einer neuen Analyse vor. Dann entscheidet das Rathaus, ob das Badeverbot aufgehoben werden kann.

Abwasser aus Boot?

Der Wasserversorger hat keine Anomalie in den Rohren festgestellt. Deshalb vermutet das Umweltamt, dass Abwasser aus einem Gebäude oder einem der ankernden Boote ins Meer geleitet wurden. Das Amt bedauert die Unannehmlichkeiten für die Badegäste und den Schaden für das Meer.