Ibiza Stadt Wetter 10°C Ibiza-Stadt Dienstag, 27.02.2024
Leserservice Werbung Ansprechpartner

Teil 2 zum Tag der Touristen auf Ibiza

Ibiza News

Volkstanz und Ausflüge zeigen die kulturellen Vorzüge Ibizas am Donnerstag, dem Tag der Touristen. Plakat (Ausschnitt): Consell de Ibiza

IbizaHEUTE hatte gestern die Aktivitäten zum Tag der Touristen in Santa Eulària und Sant Antoni angekündigt. Und auch die drei weiteren Gemeinden Ibizas sowie die Insel-Regierung (Consell) organisieren am Donnerstag, 21. September, zum Tag der Touristen allerlei Veranstaltungen. Hier ist das Programm von Sant Josep, Sant Joan und Eivissa.

Sant Josep: Gastronomie und Musik

Die Tourismus-Büros (OIT) der Gemeinde reichen lokale gastronomische Spezialitäten: in Sant Josep von 11 bis 14 Uhr, in Cala de Bou von 15 bis 18 Uhr und in Platja d’en Bossa  von 17 bis 21 Uhr. Um 20 Uhr begrüßt dort der Bürgermeister, Vicent Roig, die Besucher.

Von 18 bis 24 Uhr findet in der Platja d’en Bossa der Hippie-Markt statt (Carrer Ruda i Bruc). Um 20 Uhr Jazz-Musik mit Pere Navarro und um 20.40 Uhr Ball Pagès.

Zum Ausflug per Schiff in das geschützte Naturschutzgebiet von Es Vedrà, Es Vedranell und den Islas del Ponent muss man sich anmelden: turisme@santjosep.es Eine Mitarbeiterin des Umweltamtes erklärt die einzigartige Inselwelt. Von 10 bis 13 Uhr, Treffpunkt: Muelle de Cala Comte.

Um Anmeldung wird auch für die zwei Ausflüge zum Beobachten der zahlreichen Vögel, die sich in den Salinen aufhalten, gebeten: turisme@santjosep.es Treffpunkt am Interpretationszentrum Kirche Sant Francesc, um 10 Uhr und um 12 Uhr, mit fachmännischer Begleitung. Alle Infos auf einen Blick unter:

20230919-Dia-Turista-SantJosep

Sant Joan: Wanderung am Meer entlang

Das landschaftlich so ursprüngliche Sant Joan organisiert am Donnerstag, 21. September, um 10 Uhr eine Wanderung, die vom Port de Sant Miquel zum Torre des Molar führt. Der Wachturm steht auf einem Hügel an der Küste 95 Meter über dem Meer und bietet entsprechend herrliche Ausblicke.

Die Bucht von Sant Miquel ist bebaut, liegt aber in reizvoller Umgebung. Foto: Rüdiger Eichhorn

Eivissa: Kerzenlicht in der Altstadt

Um 10 auf Englisch und um 19 Uhr auf Spanisch finden Führungen durch Dalt Vila statt. Von 11 bis 12.30 Uhr Führung durch die Nekropolis Puig des Molins.

Von 16 bis 18.30 Uhr Kajak- und Schnorchel-Tour in der Platja de Figueretes.

Auf dem Mercat Nou werden von 11 bis 14 und um 19 Uhr lokale Spezialitäten angeboten.

Ab 19 Uhr Musik auf dem Vara de Rey und dem Plaza del Parque.

Im Hafenviertel La Marina werden die Straßen Mare de Déu und Alfons XII mit 1000 Kerzen beleuchtet und Bands spielen vor dem Restaurante Il Gatto e la Volpe.

Die Bucht Ses Figueretes bietet sich zum Schwimmen, Kajakfahren und Schnorcheln an. Foto: Rüdiger Eichhorn