Ibiza Stadt Wetter 21°C Ibiza-Stadt Dienstag, 23.07.2024
Leserservice Werbung Ansprechpartner

Ibiza: 3 Tage des Buches und der Rosen

Ibiza News

Auf dem Passeig de S’Alamera in Santa Eulària sind am Samstag die Buchtische aufgebaut. In Sant Antoni schon heute und Sonntag in Eivissa. Foto: Rathaus Santa Eulària

Sonntag, 23. April, ist der Internationale Tag des Buches und Sant Jordi. Am Tag des Heiligen Georg verschenken die Katalanen Rosen und Bücher, und dieser Brauch verbreitete sich in ganz Spanien. Anlass für drei Tage auf Ibiza, in denen die Gemeinden die Literatur in den Vordergrund stellen, beziehungsweise auf die Plätze tragen. Und die Blumenhändler die Rosen.

Am heutigen Freitag, 21. April, sind von 10 bis 19 Uhr auf dem Passeig de Ses Fonts in Sant Antoni die Buchstände aufgebaut. Autoren signieren ihre Werke.

Am Samstag, 22. April, ist der Passeig de S’Alamera Mittelpunkt der Buchhändler. Eine gute Gelegenheit zum Stöbern und Entdecken. Zur gleichen Zeit findet die „Fira d’Estocs“ statt, wenn viele Geschäfte ihre Lager leeren und Rabatte geben.

In Eivissa bauen 40 Buchhändler, Verlage und Kulturinstitutionen ihre Stände am Sonntag, 23. April, auf dem Vara de Rey auf. Von 11 bis 20 Uhr sind auch Schriftsteller und Schriftstellerinnen anwesend und sprechen mit ihren Fans.

Auf Formentera findet eine Buch-Börse zum Kaufen und Tauschen auf der Placa de la Constitució in Sant Francesc statt. Sonntag, 23. April, von 10 bis 13 Uhr.

Wer einen Lieblingsautor und Glück hat, kann sich vielleicht sein Buch signieren lassen. Oder einfach mal gucken und die Atmosphäre genießen. Vielleicht erfreuen einen ja der eine oder andere Bildband oder ein schönes Fotobuch.